Aufrufe
vor 4 Jahren

Themenspecial Straßentheater

  • Text
  • Event
  • Festivals
  • Air
  • Stadtfest
  • Strassenkunst
  • Eventideen
  • Strassenfeste
  • Strassenfest
  • Eventplanung
  • Strassenkuenstler
  • Strassentheater
Pure Spielfreude für öffentliche Plätze und Räume auf 52 Seiten. Strassentheater-Künstler und -Gruppen stellen ihre Angebote und Ideen vor - ein bunt gefülltes Füllhorn an Kreativität und Inspiration. Finden Sie hier die Acts für Ihre nächsten Opem-Air-Events, Festivals und Stadtfeste.

4 Straßentheather

4 Straßentheather EVENTBRANCHENBUCH 2018 MEMO-MEDIA JETZT MIT DABEI SEIN! Präsentieren Sie sich einer Vielzahl von Veranstaltungsplanern und seien Sie im Eventbranchenbuch 2018 dabei! Jetzt Mediadaten anfordern oder direkt einen Anzeigenplatz sichern! DER ÖFFENTLICHE RAUM – EINE BÜHNE VON 360° Der Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum e. V. Ihr Kontakt: Jens Kahnert | j.kahnert@memo-media.de +49 (0)2296 - 900 946 Redaktionsschluss 27. Oktober 2017! Der Verband vernetzt Künstler, Produzenten und Veranstalter und setzt sich für die Anerkennung als eigenständiges Genre und Teil der Darstellenden Künste ein. Er ist nationaler und internationaler Ansprechpartner für Kulturpolitik, Wirtschaft und Wissenschaft und bundesweites Sprachrohr der professionellen Künstlerinnen und Künstler. Aktuell zählt der Verband 110 Mitglieder. »Als wahrhaft demokratische Kunstform begibt sich die darstellende Kunst in den öffentlichen Raum, wo sie für jedermann zugänglich ist. Die Freiheit des künstlerischen Ausdrucks braucht mutige Festivalleiter, engagierte Politiker, provokative Künstler und ein neugieriges Publikum, damit Menschen durch den unmittelbaren Kontakt für die Kunst begeistert werden.« Clair Howells, 1. Vorsitzende Der »Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum e. V.« hat sich vor zehn Jahren gegründet, um dem Genre ein Gesicht zu geben. Der Vorstand des Bundesverbandes besteht aus sieben Mitgliedern, die für zwei Jahre gewählt werden und ehrenamtlich arbeiten. Die Mitglieder spiegeln die Bandbreite des Genres wider. Clair Howells (1.Vorsitzende) und Ursula Maria Berzborn (2. Vorsitzende) stehen für großformatige und technisch aufwändige Inszenierungen, die international auf Tournee gehen. Die Schriftführerin Luise Gerlach verbindet die künstlerische Praxis mit der Wissenschaft und schließt gerade ihren Bachelor mit einer Arbeit über das Straßentheater ab. Die Mitgliederverwaltung und die Finanzen liegen in den Händen von Rainer Bauer, der u.a. das Just for Fun Straßentheaterfestival Darmstadt organisiert und selbst als Künstler unterwegs ist. Dem Vorstand gehören drei Beisitzer an: Jana Korb produziert als Luftartistin zeitgenössischen Zirkus und Straßentheater, Markus Siebert ist seit 25 Jahren mit humorvollen clownesken Inszenierungen unterwegs und Angie Hiesl wurde für ihre ortsspezifischen und performativen Interventionen mehrfach ausgezeichnet. In den zehn Jahren seines Bestehens hat der Verband einige Meilensteine erreicht. Er ist Mitglied im »Fonds Darstellende Künste« und assoziiertes Mitglied beim »Bund der Freien Darstellenden Künste«. Im November erscheint im Verlag »Theater der Zeit« eine umfangreiche Publikation, in der theoretische Texte und praktische Projekte umfassend dokumentiert werden. SHORTCUTS Neue Theaterprojekte im öffentlichen Raum Kurzpräsentationen auf der 30. Internationalen Kulturbörse Freiburg 2018 Der Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum lädt ein, aktuelle Projekte und neue Produktionen des Theaters im öffentlichen Raum in Deutschland kennenzulernen. Die Projekte spiegeln die Arbeit der Szene wider und zeigen die Vielfalt des Genres auf. In den Shortcuts stellen sich acht Gruppen mit Kurzpräsentationen im Fünf-Minuten-Rhythmus vor. Die Vorstellungen geben Einblicke in die künstlerische Arbeit der Theater-Macher und sollen das Interesse für Theater im öffentlichen Raum wecken, sowie Künstler mit Veranstaltern, Produzenten und anderen Professionellen vernetzen. Alle Mitglieder des BTiÖR sind nachfolgend mit dem Verbandslogo gekennzeichnet. Stand September 2017 memo-media.de SIE SIND VERANSTALTUNGSPLANER UND MÖCHTEN MIT DEM EVENTBRANCHENBUCH 2018 ARBEITEN? Dann sichern Sie sich jetzt schon Ihr kostenfreies Exemplar unter: handbuch2018@memo-media.de

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum