Aufrufe
vor 4 Jahren

Themenspecial Straßentheater

  • Text
  • Event
  • Festivals
  • Air
  • Stadtfest
  • Strassenkunst
  • Eventideen
  • Strassenfeste
  • Strassenfest
  • Eventplanung
  • Strassenkuenstler
  • Strassentheater
Pure Spielfreude für öffentliche Plätze und Räume auf 52 Seiten. Strassentheater-Künstler und -Gruppen stellen ihre Angebote und Ideen vor - ein bunt gefülltes Füllhorn an Kreativität und Inspiration. Finden Sie hier die Acts für Ihre nächsten Opem-Air-Events, Festivals und Stadtfeste.

28

28 Straßentheater Straßentheater 29 OMNIVOLANT „GRAVITY IS A MISTAKE“ DA MOTUS! „…CON TATTO” „Gravity is a Mistake“ so heißt die Geschichte, die die Artisten von Omnivolant an ihrem Flugtrapez erzählen. Sie schaffen ihr eigenes Universum, in dem die Schwerkraft eben auch nur ein Naturgesetz ist. Und so kann jeder Zuschauer den Kopf mit in die Wolken stecken und zumindest einen Hauch davon erhaschen, was es heißt, einen Augenblick lang die Freiheit der Schwerelosigkeit zu genießen. Als eine von wenigen Gruppen beherrschen Omnivolant die Kunst der Artistik am Fliegenden Trapez. Installiert auf einem freistehenden Hänger zieht dieses gleich alle Blicke auf sich und setzt die Künstler eindrucksvoll in Szene. Nicht nur auf dem Flugtrapez trotzen sie der Schwerkraft. Vertikalseil, Knieperch, Fangstuhl, Schwungseil, RolaRola und manchmal sogar ein Klavier spielen bei den Shows eine Rolle. Omnivolant Revaler Straße 99, 10245, Berlin +49 (0)160 97 72 95 07 info@omnivolant.de www.omnivolant.de DA MOTUS! (CH-Fribourg) „…con tatto” Tanz-Performance für den öffentlichen Raum Die Künstler aus Fribourg in der Schweiz pflegen einen instinktiven und sensoriellen Zugang zum Tanz. Mit ihren verschiedenen Produktionen wurde DA MOTUS! im Rahmen von Festivals und anderen, wichtigen kulturellen Anlässen in fast 40 Länder eingeladen. Ihre choreographischen Stadtinterventionen, Tanz-Performances für den öffentlichen Raum, werden weltweit geschätzt. Mit „…con tatto“ präsentiert DA MOTUS! eine feinfühlige Begegnung mit dem Publikum, in der sich ineinander verschlingende Tänzer mit Stadtarchitektur, Zuschauern und Passanten in Wechselbeziehung geraten. Einfühlsam und offenherzig reagiert „...con tatto“ gegen die wachsende Stimmung aus Misstrauen und Furcht, die sich vor allem in städtischer Umgebung ausbreitet. Sie wollen den Kontakt anregen, den Austausch fördern und das Publikum einladen, an der Bewegung Gefallen zu finden. Das Stück soll somit den Zauber einer wechselseitigen Wahrnehmung sowie den Charme einer sensiblen Verständigung erleben lassen - natürlich … mit Takt. „… con tatto“ ist eine open-air Tanzperformance, die grundsätzlich in zwei Teile gegliedert ist: einen mobilen und einen fixen, „bühnenähnlichen“. Büro für Freies Theater Dietesheimer Straße 27 a, 63073, Offenbach +49 (0)69 89 49 50 info@bfftheater.de www.bfftheater.de memo-media.de memo-media.de

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum