Aufrufe
vor 2 Monaten

Themenspecial collected by memo-media - Veranstaltungstechnik

  • Text
  • Eventideen
  • Veranstaltungen
  • Veranstaltung
  • Veranstaltung
  • Eventmanagement
  • Eventmanager
  • Stream
  • Eventbranche
  • Veranstaltungsplanung
  • Luftfilter
  • Sicherheit
  • Safety
  • Streaming
  • Entertainment
  • Eventplanung
  • Events
  • Events
  • Digitalisierung
  • Konform
  • Innovationen
Mit Begeisterung ist unsere Community dem Aufruf zu unserem neuen Themenspecial „Technische Weiterentwicklungen und Innovationen“ gefolgt. Technik verbindet Menschen. Technik unterstützt Kunst, unterstützt Events, unterstützt Kommunikation. Im Jahr der Pandemie sind wir stärker denn je darauf angewiesen. In unserem Themenspecial präsentieren wir euch daher viele Lösungen, Ideen und kreative Angebote. Ihr werdet sehen, dass sich Digitalisierung und Verbundenheit nicht ausschließen müssen. Von Streaming-Lösungen und Luftfiltersystemen bis hin zu virtuellem Entertainment und hybriden Locations – wir haben innovative, technische Möglichkeiten unter die Lupe genommen, die alle das gleiche Ziel verfolgen: Menschen trotz Corona, Social Distancing und Digitalisierung miteinander zu verbinden. Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Entdecken!

48 Technische

48 Technische Innovationen SCHWARM – STELZENTHEATER FÜR URBANE RÄUME Der Kranich durchkreuzt den Luftraum ohne Grenzen, und zwar gemeinsam im Schwarm. Inspiriert von diesem Tier möchte Grotest Maru mit der geförderten Produktion „Schwarm“ in Zeiten von Corona ein visuelles Theater im öffentlichen Raum kreieren, das trotz Auflagen stattfinden kann. „Gerade jetzt muss der öffentliche Raum als Forum des identitätsstiftenden Diskurses der Stadtgesellschaft verteidigt und kulturell genutzt werden“, so Grotest Maru. Der Kranich ist die inhaltliche Metapher für eine Inszenierung im Stadtraum, die sich gemeinsam mit dem Publikum bewegt. Überdimensionale Kranich-Figuren tanzen in Formationen und nehmen das Publikum mit auf eine audio-visuelle Expedition. Die Zuschauer*innen sind mit Kopfhörern ausgestattet und die Audiosignale werden so in die Choreografien integriert. Dabei wird u. a. das Streben nach Freiheit, Unversehrtheit und Wohlstand als menschliches Recht thematisiert. Die Premiere soll im August 2021 in Berlin stattfinden. Bildquelle: SCHWARM, Grotest Maru, Kostümentwurf: Kathrin Hegedüsch, Inszenerierungsskizze: Ursula Maria Berzborn Weitere Informationen zu Grotest Maru findest du auf eventbranchenverzeichnis.de eventbranchenverzeichnis.de

Technische Innovationen 49 MIT LINEUPR EIN EVENT VIRTUELL, HYBRID ODER KLASSISCH VERANSTALTEN Durch Covid-19 sind Events zu einem Wandel hin zur Digitalisierung gezwungen. Veranstalter müssen Events auch am Laptop oder Smartphone erlebbar machen. LineUpr bietet eine Plattform, mit der man sich selbstständig eine Event-App erstellen kann. Inhalte, Video-Streams und News können einfach und smart digital kommuniziert werden. Teilnehmer vernetzen sich untereinander und gestalten das Event interaktiv mit. Die erstellte Event-App ist dabei der zentrale Wegweiser, um möglichst viel aus einer Veranstaltung mitzunehmen. Die App kann einfach auf dem Laptop oder Smartphone aufgerufen werden und ist somit von überall einsetzbar. Bei virtuellen Events nutzt man die App bequem daheim. Die Zukunft allerdings ist hybrid: Veranstaltungen werden gleichzeitig virtuell und an einem realen Veranstaltungsort durchgeführt. Mit einer LineUpr-App ist man somit bestens aufgestellt, um Teilnehmer von überall interaktiv in sein Event einzubinden. memo-media.de Weitere Informationen zu LINEUPR GmbH findest du auf eventbranchenverzeichnis.de

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum