Aufrufe
vor 5 Jahren

Sport-Events Eventmoods 2016-01

  • Text
  • Eventplanung
  • Sportevents
  • Veranstaltung
  • Eventangebote
  • Veranstaltungen
  • Thema
  • Veranstalter
  • Gema
  • Ehlert
  • Falco
  • Zanini
  • Checkliste
Ob Technik für Sport-Events und Public Viewing, Catering-Ideen für Team-Events, Eventmodule wie Riesenkicker oder Human Soccer, Comedy-Programme oder Warteschlangen-Animation - in den neuen Eventmoods bringen wir diese Angebote gebündelt zu Ihren Kunden.

memo-media-Tipp:

memo-media-Tipp: Generelle Machbarkeit und Behörden Damit nicht schon die Idee der Veranstaltung an der Wahl der Location scheitert, sollten Sie sich vorher Gedanken über die generelle Machbarkeit machen. Egal, ob die Veranstaltung auf Ihrem eigenen oder auf einem fremden Gelände stattfinden soll: Die Location sollte vorher vom Bauamt gegengecheckt werden. Denn evtl. muss für eine – auch nur kurzzeitige - Nutzungsänderung ein entsprechendes Genehmigungsverfahren beantragt werden. Fragen Sie rechtzeitig, also mindestens ein halbes Jahr vorher, bei Ihrem Ordnungsamt oder der Bauaufsicht nach, was Sie alles beachten müssen. Checkliste für die GROSSVERANSTALTUNG Terminentscheidung Bei einem Public Viewing ist der Termin klar vorgegeben, ansonsten sollten Sie bei der Festlegung des Termins beachten: · Bleibt ausreichend Vorbereitungszeit? . Ferientermine in allen Bundesländern, aus denen Gäste erwartet werden · Feiertage und Brückentage · Parallelveranstaltungen · Messetermine Einladung Besucherwerbung über Social Media, Radio, regionale Werbeblättchen und Eventkalender, Plakate ODER Erstellen Sie eine Gästeliste mit Adressdaten · Firma, Institution (entfällt bei Privathaushalten) · Titel · Anrede · Vorname, Name · Straße · Postleitzahl, Ort · Telefonnummer · E-Mail-Adresse memo-media-Tipp: Wenn Sie persönlich einladen, dann sollten Sie drei Monate vor der Veranstaltung eine Save-thedate-Botschaft als Postkarte versenden. Diese sollte kurz und knapp und trotzdem so aussagekräftig wie möglich sein. Ein Save-the-date via E-Mail geht oft unter. Wenn vorhanden, sollte der Termin auch im Intranet kommuniziert werden. Das sollte Ihre Einladung beinhalten: · Absender mit Firmenlogo · Thema / Anlass der Veranstaltung · Datum, Beginn und Ende · Begleitpersonen möglich wie z. B. Familie? · Ablauf / Programm · Ort (mit genauer Anschrift und Telefonnummer) · Anfahrtsbeschreibung , Hinweis auf Parkmöglichkeiten / Anreise per ÖPNV / Shuttleservice · Anmeldefrist und Feedback-Formular · Hotel / Übernachtungsmöglichkeiten Über 20.000 Eventangebote & Künstler finden sie auf www.memo-media.de

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum