Aufrufe
vor 8 Monaten

showcases 2021-01 - Fokus Technik

  • Text
  • Roadtoboe
  • Kulturboerse
  • Digital
  • Events
  • Veranstaltungen
  • Veranstaltungen
  • Eventbusiness
  • Streaming
  • Alarmstuferot
  • Verbaende
  • Event
  • Eventagentur
  • Eventbranche
  • Unternehmenskommunikation
  • Events
  • Veranstaltungstechnik
  • Kuenstlermagazin
  • Kuenstler
  • Eventmanagement
  • Eventplanung
Technik verbindet Menschen. Technik unterstützt Kunst, unterstützt Events, unterstützt Kommunikation. Im Jahr der Pandemie sind wir verstärkt darauf angewiesen. Der Regisseur Peter Schaul berichtet über digitale Events und was dabei zu beachten ist. Auch die Internationale Kulturbörse Freiburg war in diesem Jahr digital. Wir geben einen ausführlichen Überblick über das Bildschirmgeschehen. Unser Chefredakteur Andreas Schäfer ist für unser Feature unter die Querdenker gegangen und hat mal Möglichkeiten für ganz andere, als die üblichen Eventausstattungen entdeckt. Für unsere Rubrik „Talking Heads“ saßen wir mit den Macher*innen der wichtigsten Technikmessen- und Konferenzen zusammen. Beim virtuellen Roundtable wurden wir erneut von Dr. Walter Wehrhan unterstützt, der uns Mike Blackman von der ISE ans Mikrofon holte. Und wir stellen die relevantesten Branchenverbände vor. Denn Zusammenhalt ist uns wichtig.

30/31 SERVICES

30/31 SERVICES memo-media.de DU BIST NICHT ALLEIN! Messebauunternehmen, Marketing-/Eventagenturen, Messearchitekten und -designagenturen, Eventcatering-Unternehmen sowie jeweils deren Zulieferer. Er wurde 1963 als Fachverband Messe- und AusstellungsBau – FAMAB – gegründet. Der FAMAB repräsentiert qualitätsgeprüfte Mitgliedsunternehmen der Kommunikationsbranche. Wir vertreten die Belange der Branche gegenüber Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Wir schaffen neue Berufsbilder und engagieren uns in der Lobbyarbeit. Geschäftsführer: Jan Kalbfleisch info@famab.de / www.famab.de GWA Gesamtverband Kommunikationsagenturen e. V., 60311 Frankfurt Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA wurde 1952 als Gesellschaft Werbeagenturen gegründet und führt seit 2002 den heutigen Namen. Der GWA spricht für die Agenturbranche gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Die knapp 120 Mitglieder gehören zu den führenden Kommunikationsagenturen in Deutschland. Der GWA gibt Unternehmen und Institutionen Orientierung in einem unübersichtlichen Agenturmarkt, zum Beispiel durch Publikationen oder die Verleihung der Effie Awards Germany. Geschäftsführer: Dr. Ralf Nöcker info@gwa.de / www.gwa.de IGVW Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft e. V., 53113 Bonn Die IGVW entstand als Interessenvereinigung von vier Verbänden im Jahr 2006 und wurde 2018 dann zu einem e. V. mit 11 Mitgliedsverbänden. Die wichtigsten Ziele sind Bildung und Normung. Präsident: Marcus Pohl info@igvw.org / www.igvw.org ISDV Interessengemeinschaft der selbständigen DienstleisterInnen in der Veranstaltungswirtschaft e. V., 65760 Eschborn Gegründet wurde die ISDV am 10.02.2015. Sie hat 1158 Mitglieder. Unsere Hauptthemen kommen aus dem Bereich Arbeit und Soziales und darin ganz besonders die Themen Scheinselbständigkeit, soziale Absicherung von Selbständigen und Krankenkasse. Aktuell sind wir sehr mit der Ausgestaltung der Corona-Hilfen beschäftigt und arbeiten hier mit den Verbänden des Forum Veranstaltungswirtschaft und der AlarmstufeRot zusammen. 1. Vorsitzender: Marcus Pohl info@isdv.net / www.isdv.net LIVEKOMM LiveMusik- Kommission e. V., 20359 Hamburg Der Verein wurde 2012 gegründet. Aktuell haben wir 670 Mitglieder. Neben zahlreichen Musikclubs, -bars und Kulturzentren vertreten wir auch über 120 kleine bis mittlere Festivals. Die LiveKomm dient als verlässlicher Gesprächspartner aus der Szene und für die Szene. Wir reflektieren Meinungen, bündeln und streuen sie bei Bedarf. Zudem setzen wir uns für folgende Vorhaben ein – wir wollen also: Die Vernetzung der musikalischen Spielstätten auf regionalen, länderweiten, bundesweiten und europäischen Ebenen befördern und ermöglichen; Lobbyarbeit gegenüber Politik und Verwaltungen betreiben, um Verständnis, Akzeptanz und Unterstützung für unsere Spielstätten zu erreichen; wie bspw. die Änderung der Baunutzungsverordnung erwirken. Musikclubs sollten als sog. »Anlagen kultureller Zwecke« baurechtlich eingeordent werden und nicht als Vergnügungsstätten (wie Pornokinos oder Spielhallen). 1. Vorsitzender: Axel Ballreich info@livekomm.org / www.livekomm.org VER.DI Fachgruppe Darstellende Kunst/ Theater und Bühnen, 10179 Berlin Die Fachgruppe Darstellende Kunst/Theater und Bühnen ist Teil der seit dem Zusammenschluss von fünf Gewerkschaften im Jahr 2001 bestehenden Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di). Die Fachgruppe hat über 10.000 Mitglieder. In ver.di versammeln sich knapp zwei Millionen Arbeitnehmer * innen und Soloselbstständige. In ver.di arbeiten noch die weiteren Kunstfachgruppen Bildende Kunst, Literatur und Musik mit weiteren etwa 10.000 Mitgliedern. Im Bereich Darstellende Kunst ist die Verbesserung und Sicherstellung unserer Tarifverträge für das technische Personal der Bühnen und Häuser ein wichtiges Ziel. Darüber hinaus steht ver.di für die Interessen von 30.000 Selbstständigen, darunter auch viele freischaffende Kulturschaffende. Fachgruppenleiter: Valentin Döring music@verdi.de / www.darstellende-kunst.verdi.de VPLT Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e. V., 30179 Hannover Der VPLT – Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e. V. wurde im Jahr 1981 als VD- DA – Verband Deutscher Diskothekenausstatter gegründet. Im Jahr 1990 folgte die Umbenennung in VPLT – Der Verband für professionelle Licht- und Tontechnik und im Jahr 2012 in VPLT – Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik. Unter unseren rund 700 Mitgliedern sind kleine und große Unternehmen genauso wie selbständige Einzelunternehmerinnen und Einzelunternehmer. Als Verband der Medien- und Veranstaltungstechnik vertreten wir seit Jahrzehnten erfolgreich die Interessen von Herstellern, Dienstleistern, Betreibern, Händlern und Vertrieben der Event-Branche. Geschäftsführerin: Linda Residovic info@vplt.org / www.vplt.org The trade associations of the culture, exhibition, and event industries in Germany. INFO Weitere Verbände und weiterführende Informationen unter www.memo-media.de/blog Foto: VLPT INTELLIGENT MEDIA NETWORKS FOR VIDEO, AUDIO, DATA AND COMMUNICATION INTERCOM & MEDIA NETWORKS BASICS ... ON YOUTUBE RIEDEL ACADEMY Public Seminars ARTIST Digital Matrix Intercom BOLERO Wireless Intercom RECENT NEWS #026 FREE DOWNLOAD www.riedel.net

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum