Aufrufe
vor 8 Monaten

showcases 2021-01 - Fokus Technik

  • Text
  • Roadtoboe
  • Kulturboerse
  • Digital
  • Events
  • Veranstaltungen
  • Veranstaltungen
  • Eventbusiness
  • Streaming
  • Alarmstuferot
  • Verbaende
  • Event
  • Eventagentur
  • Eventbranche
  • Unternehmenskommunikation
  • Events
  • Veranstaltungstechnik
  • Kuenstlermagazin
  • Kuenstler
  • Eventmanagement
  • Eventplanung
Technik verbindet Menschen. Technik unterstützt Kunst, unterstützt Events, unterstützt Kommunikation. Im Jahr der Pandemie sind wir verstärkt darauf angewiesen. Der Regisseur Peter Schaul berichtet über digitale Events und was dabei zu beachten ist. Auch die Internationale Kulturbörse Freiburg war in diesem Jahr digital. Wir geben einen ausführlichen Überblick über das Bildschirmgeschehen. Unser Chefredakteur Andreas Schäfer ist für unser Feature unter die Querdenker gegangen und hat mal Möglichkeiten für ganz andere, als die üblichen Eventausstattungen entdeckt. Für unsere Rubrik „Talking Heads“ saßen wir mit den Macher*innen der wichtigsten Technikmessen- und Konferenzen zusammen. Beim virtuellen Roundtable wurden wir erneut von Dr. Walter Wehrhan unterstützt, der uns Mike Blackman von der ISE ans Mikrofon holte. Und wir stellen die relevantesten Branchenverbände vor. Denn Zusammenhalt ist uns wichtig.

memo-media.de

memo-media.de memo-media.de VIRENFREIE LUFT ZUM (AUF-)ATMEN Wann Präsenz-Veranstaltungen wieder vollumfänglich realisierbar sind und unter welchen Bedingungen sie dann stattfinden dürfen, ist nicht abzusehen. Feststeht jedoch eines: »Die Sicherheit und das Sicherheitsbedürfnis der Gäste stehen an erster Stelle«, sagt das Team von Energy Rental aus Berlin. Das Unternehmen sorgt mit seiner Filtertechnologie für Räume, in denen frei geatmet werden kann – ohne die Belastung durch Corona-Viren, Feinstaub oder unangenehme Gerüche. Mit patentierten HEPA-Hochleistungsfiltern können Partikel bis zu einer Größe von 0,003 µm mit einem garantierten Mindestwirkungsgrad von über 99,5% aus der Luft gefiltert werden. Zum Vergleich: Der Corona-Virus hat ca. 0,1 µm. »Es ist unsere Vision, dass alle Messestände und Veranstaltungsräume optimal klimatisiert und hygienebelüftet sind, damit die Menschen sich wohlfühlen. Denn gutes Klima sorgt für gute Geschäfte«, so Energy Rental. Saubere Luft für Sicherheit Hartmut Vogel ist sich sicher: »Ohne saubere Luft zum Atmen werden Live-Veranstaltungen, Tagungen und Messen nicht mehr stattfinden können.« Er ist Geschäftsführer der Fair Events 10.0 GmbH und seit über 30 Jahren in der Veranstaltungsbranche planend, beratend und durchführend aktiv. Nun setzt er sich mit Produkten zur Luftsäuberung für die Veranstaltungsbranche ein: »In der globalen Welt wird es immer wieder vorkommen, dass sich Viren verbreiten, und wir können nicht erneut auf einen Impfstoff warten, während Firmen monatelang schließen müssen. Unsere mobilen HEPA-14-Luftfilter schaffen für jeden Tagungs- und Veranstaltungsraum saubere Luft, frei von Viren, Pilzen und Bakterien«, so der Unternehmer. Seine Vision ist es, mit Produkten zur Luftsäuberung künftig die Möglichkeit zu etablieren, alle Menschen – mit oder ohne Impfschutz – wieder zusammenzubringen. KONGRESSZENTRUM ALS MULTIFUNKTIONALES HYBRIDSTUDIO Auch die neuen digitalen Eventformate, die zur neuen Normalität der Veranstaltungsbranche geworden sind, benötigen ausreichend Platz und vor allem passende Rahmenbedingungen. Dabei ist die Versuchung groß, den Online-Event aus dem firmeneigenen Tagungsraum zu senden. Doch Kameras, Kulissen, Video- und Streaming-Regie benötigen Platz. Referent * innen müssen Abstand halten können und die Lüftungsanlage sollte entsprechend darauf ausgelegt sein, die Aerosole schnell aus dem Raum zu saugen. Anforderungen, für die das CongressCentrum Pforzheim gewappnet ist. Mit seiner Ausstattung und den mehrfach teilbaren Räumen verwandelt es sich für digitale Tagungen und virtuelle Kongresse in ein multifunktionales Hybridstudio. »Neben den Streaming-Möglichkeiten und unserem Hygiene-Konzept ist es vor allem unsere hervorragende Lüftungsanlage, die sichere Veranstaltungen in unseren Sälen ermöglicht«, so Daniel Schuch, Vertriebsleiter CCP. Der kleinste Themenpark der Welt »Treten Sie ein in eine andere Welt, in der nichts wie in der Realität ist« – das ist das Versprechen großer Themenparks. Dabei streben die Unterhaltungsmaschinen nach Perfektion und folgen dem Prinzip: höher, schneller, spektakulärer. »Der kleinste Themenpark der Welt« plant genau das Gegenteil. Seine Attraktionen sind individuell, klein, persönlich und mit einfachsten Mitteln verwirklicht – im besten Sinne unperfekt. Unter dem Motto »Land der Visionen« entsteht eine Fusion aus begehbarer Installation und Theater im öffentlichen Raum. Die Gäste betreten ein abgegrenztes Areal mit Attraktionen im Stil eines Vergnügungsparks, etwa das »Sambarussell«, ein Karussell für eine Person, oder »Das kleinste Varieté« mit einer 5-Minuten-Show inklusive Pause. Es entsteht ein satirisches Vergnügen und Corona-konformes Kunsterlebnis für alle Generationen. VIDEOSTUDIO IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN Konferenzen, Messen und sogar Team-Events sind in den vergangenen Monaten in den virtuellen Raum verlegt worden. Eine Veränderung, die vor allem Entertainment-Anbieter * innen und Keynote-Speaker * innen mit ganz neuen Anforderungen konfrontiert. Denn bei Remote- Vorträgen wird eines immer wichtiger: eine professionelle Bild- und Tonqualität. Mit myVideoStudio unterstützt das Unternehmen backcrossfilm Künstler * innen und Speaker * innen dabei, die eigenen vier Wände in ein fertiges Aufnahmestudio mit Greenscreen-Technik zu verwandeln. Bei der Entwicklung des Studios ging es Gründer Jean-Marc Lehmann nicht nur um hohe Qualität, sondern auch um leichte Bedienbarkeit: »myVideoStudio heißt: Strom einschalten, >Record< drücken und loslegen«, so der Gründer. User-Experience digital aktivieren Während bei klassischen Events alle Sinne angesprochen werden können, entstehen bei der Planung digitaler Events ganz neue Herausforderungen. So war auch die Liste der Anforderungen an die hybride Eventlocation GATE 22 in Filderstadt zu Beginn der Pandemie 2020 lang. Die Location ist ein Projekt der b&b eventtechnik GmbH mit dem Ziel, auch bei Online-Events eine aktivierende und langanhaltende Zuschauer-Aufmerksamkeit zu erzeugen. »Unsere Erfahrung zeigt, dass die User-Experience durch eine dynamische Kameraführung und einen Wechsel der gezeigten Szenarien und Atmosphären unterstützt werden kann«, verrät das Team der Location. In einer Streaming-Plattform können gängige Gamification- und Umfragetools, aber auch Chats auf Wunsch integriert werden. Foto: ©peshkov - stock.adobe.com After Work Comedy Online DROHNENRENNEN ÜBERS INTERNET »Die Home and Office Show« ist ein Remote-Entertainment- und Speaking-Projekt von Service-Artist Armin Nagel und Holger Müller (»Ausbilder Schmidt«). Aus einem professionell eingerichteten Videostudio mit guter Sound- und Bildqualität »beamen« sich die beiden Homeoffice-Heroes mit Stornierungen, Einnahmeausfall und Unsicherheit – auch bei Dronevent schlugen die Auswirkungen der Corona-Pandemie schonungslos zu. Dem Team war klar: Es muss eine Alternative her. In gemeinsamen Brainstormings entstand so die Idee zu »Droneremote« – eine webbasierte Fernsteuerung, die interaktive Drohnenrennen mit echten Flugkörpern übers Internet ermöglicht. »Im Gegensatz zu anderen hybriden Eventlösungen werden bei uns reale Objekte von den Teilnehmer * innen aus der Ferne selbst bewegt. Die technische Lösung umfasst einen Mix aus digitaler Steuerung, Video-Livestreaming und Kommunikation über eine Videokonferenz«, erklärt das Dronevent-Team. Die Mission des Unternehmens ist, weiterhin an neuen Ideen für Teambuilding und Entertainment zu arbeiten, bei denen auch die Themen Robotik und KI eine immer größere Rolle spielen. Corona-Schnelltests und digitaler Ticketkauf Planungssicherheit? Für die Eventbranche ein Fremdwort seit Begriffe wie Lockdown oder Inzidenzwert unseren aktiven Wortschatz erobert haben. Um das zu ändern, arbeitet ticket.io aus Köln derzeit an einer technischen Lösung, die Live-Veranstaltungen trotz Corona ermöglichen soll – sogar ohne Maske und Abstände. Die Idee: eine Kombination aus Corona-Schnelltests und digitalem Ticketkauf. Der Ablauf: Neben einem Event-Ticket erwerben die Besucher * innen ein Ticket für einen Corona-Schnelltest, der am Tag des Events im nächstgelegenen Testzentrum durchgeführt werden muss. Das Ergebnis liegt bereits nach 15 bis 20 Minuten vor. Ist es negativ, wird der Zugang zur Veranstaltung gestattet. ticket.io betont, dass für diesen Lösungsansatz genügend Schnelltests zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung stehen und Gesundheitsämter mit ihrer Zustimmung kooperieren müssten. Witz und Wissen direkt in Online-Events oder Zoom- Meetings. Dort unterhalten sie ihr Publikum mit Keynote-Vorträgen und maßgeschneiderter Business-Comedy. Die Show kann auch als 45-minütiges After-Work-Paket von Firmen gebucht werden, die ihren Mitarbeiter * innen im Homeoffice eine unterhaltsame Motivationsspritze verabreichen wollen. Auf Wunsch werden weitere Stargäste aus der Speaker- und Comedyszene mit Kurzauftritten hinzugeschaltet z. B. zu den Themen Führen, Fitness und Überlebensstrategien im Homeoffice. MAGISCHE ONLINE- SHOW MIT BOTSCHAFT Man kann eine Show, die für eine Live-Situation konzipiert ist, nicht 1:1 ins digitale Medium übertragen und erwarten, dass die Qualität gleichbleibt. Mit diesem Gedanken entwickelte Andreas Axmann, der Media-Magier, ein virtuelles Showprogramm, das Interaktion und magische Momente garantiert – ohne, dass sie wie Videotricks in einem vorproduzierten YouTube- Video wirken. Der Media-Magier motiviert die virtuellen Konferenz-Teilnehmer * innen spielerisch mit Spezialeffekten zum Thema Digitalisierung. Videotricks verschmelzen mit Fingerfertigkeit – live und interaktiv. Dabei lässt er mit seinem Tablet scheinbar verloren gegangene Gegenstände erscheinen, begegnet seinem animierten, digitalen Ich und lässt einen Roboter seine künstliche Intelligenz unter Beweis stellen. Seine Botschaft dabei: Die Herausforderungen der Digitalisierung meistert man am besten über Neugier und den Spaß am Kreativsein. Protagonists, businesses, performers, We had a close look at innovative technical options which are all aimed at fulfilling the same purpose: connecting people in spite of Covid, social distancing, and digitalization. INFO ANDREAS AXMANN, Media-Magier, 10623 Berlin ARMIN NAGEL, 51069 Köln CONGRESSCENTRUM PFORZHEIM c/o Stadt Pforzheim, 75175 Pforzheim DER KLEINSTE THEMENPARK DER WELT c/o Duo Diagonal, 44799 Bochum DRONEVENT GMBH, 47803 Krefeld ER ENERGY RENTAL BERLIN-BRANDENBURG GMBH, 12487 Berlin EVENTNET GMBH, 10967 Berlin FAIR EVENTS 10.0 GMBH, 40699 Erkrath GATE 22 C/O B&B EVENTTECHNIK GMBH, 70794 Filderstadt GROTEST MARU, URSULA MARIA BERZBORN, 10997 Berlin KOEHNE VERANSTALTUNGEN & TECHNIK, 49084 Osnabrück MYVIDEOSTUDIO c/o backcrossfilm, 51065 Köln SCAVENGER HUNT GBR, 33102 Paderborn SOUND & LIGHT VISION GBR, 53332 Bornheim STADTHALLE TROISDORF c/o Stadt Troisdorf, 53840 Troisdorf TICKET I/O GMBH, 50678 Köln Kontaktdaten auf www.eventbranchenverzeichnis.de

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum