Aufrufe
vor 1 Jahr

showcases 2020-02 - Fokus Starke Worte

  • Text
  • Media
  • Eventmarketing
  • Unternehmenskommunikation
  • Moderation
  • Moderatorin
  • Moderator
  • Kuenstler
  • Events
  • Veranstaltungsplanung
  • Eventmanager
  • Eventmanagement
  • Eventplaner
  • Eventplanung
  • Streaming
  • Kulturboerse
  • Ikf
  • Boe
  • Speakerinnen
  • Speaker
Wie wichtig eine offene und klare Kommunikation ist, ist spätestens seit den Veränderungen der vergangenen Tage und Wochen klar. Worte können nicht nur begeistern, zu Tränen rühren oder zum Lachen bringen, sondern auch an die Vernunft appellieren und letztlich zu verantwortungsvollem Handeln auffordern. Die neue Ausgabe unseres showcases-Magazins richtet ihren Fokus auf das gesprochene Wort. Wir berichten über (Wort-) Künstler*innen, schenken Eventexpert*innen Gehör und blicken zurück auf die großen Branchen-Events, die Anfang des Jahres noch stattfinden konnten.

18/19 INDOOR VON KERSTIN

18/19 INDOOR VON KERSTIN MEISNER MEMO-MEDIA MIT NEUERUNGEN AUF DER BOE 2020 GROSSE ERWARTUNGEN Gemini Music aus Köln rockte die BOE Night. Mehr als 30 Künstler präsentierten sich im Künstler- Village in Halle 8. 860 Messetickets für die BOE am 15. und 16. Januar 2020 wurden im Vorfeld über memo-media abgerufen. Das weckte hohe Erwartungen! Klar, die Vorbereitungen für die BOE – Fachmesse für Erlebnismarketing liefen bei memo-media schon seit dem Sommer. Die Erweiterung des Künstler-Village, die Zusammenstellung des Show-Programms »Acts On Stage« mit acht Shows mit insgesamt 24 Künstlern und Künstlergruppen, die Organisation des »Acts On Stage«-Workshop-Programms und nicht zuletzt die Durchführung von zwölf Guided Tours, bei denen Branchen-Experten Gruppen von bis zu 20 Teilnehmern durch die vier Messehallen zu bis zu elf Ausstellern lotsten, war kein Pappenstiel. Dazu gab es erstmalig zwei eigene Messestände auf der BOE 2020: die altbekannte Position in Halle 4 und neu dazugekommen der »Messe-Erste-Hilfe«-Stand in Halle 8. Der »GO FOR!ARTISTS«-Messestand stand den Akteuren in der Performance-Halle mit Rat und Tat, frischem Trinkwasser, Suppe und Müsliriegeln, mit Nadel und Faden oder auch Gaffa-Tape, Schraubenziehern und Zollstock bereits am Aufbautag und während der Messetage zur Seite. Beide Stände waren hochfrequentiert. 2.700 Eventbranchenbücher wurden ausgegeben, 2.500 Eventsäcke schmückten die Rücken rund eines Viertels der Messebesucher – und die wichtigste Messe-Währung: 2.350 Kontakte machte das memo-media-BOE-Team. Sechs Monate Vorbereitung für zwei Tage – das ist wie die Vorbereitung auf Weihnachten oder eine Hochzeit. Beides trifft es ganz gut. In Dortmund ist jeder Kontakt ein potenzieller Kundenkontakt. Sei es als Nutzer des Eventbranchenbuchs oder unserer anderen Medien wie das Magazin showcases, die Inspirationssammlung Eventmoods, eines der zahlreichen Themen-Specials oder als Empfänger des memoLetters, der sich mit mehr als 26.000 Empfängern zu einem der reichweitenstärksten der Branche gemausert hat. »Mir macht der Kontakt zu den Künstlern einen Riesenspaß,« so zieht Kerstin Meisner, die Geschäftsführerin Kreation und Redaktion, Resümee. »Die Performance-Halle 8 brummte auf der BOE 2020 vor Energie. Unsere Sorgfalt liegt hier darauf, die Lautstärke in einem vertretbaren Rahmen zu halten, so dass jeder Aussteller die Möglichkeit hat, sich Gesprächen mit potenziellen Kunden konzentriert zu widmen. Und trotzdem die besondere Atmosphäre der Halle mit Walk-Acts und Fotos: BOE, Sven Kubeile

memo-media.de Das Team von memo-media verteilte über 2.700 Eventbranchenbücher und 2.500 Eventsäcke. den kleineren Darbietungen an den Ständen beizubehalten. Das ist uns gelungen. Viele der Aussteller waren nach dem ersten Messetag begeistert über Buchungen und sehr konkrete Anfragen. Klar gab es auch ruhigere Hallen auf der BOE 2020, aber eben auch lautere.« Auch die Zusammenstellung des Showprogramms war überaus erfolgreich. Moderator Sebastian Messerschmidt präsentierte in einer Show jeweils drei Genres: einen musikalischen Act, einen artistischen und einen Comedian, Illusionisten oder Bauchredner. Alle Shows waren gut besucht und die Nachfrage nach den Auftritten bei den Künstlern groß. Wie auch in den Vorjahren waren die Shows auf der BOE 2020 »Silentshows«, wurden also vom Publikum mit Kopfhörern verfolgt. Im Workshop-Raum der Halle 8 sorgten acht Vorträge für reges Interesse. Die Themen reichten von marketingrelevanten Inhalten wie Social-Media-Tipps für Künstler bis hin zu Versicherungsthemen. Alle wurden stark nachgefragt. Die BOE 2020 hat wieder einmal bewiesen, wie wichtig ihr Stellenwert in der Branche ist und auch, wie wichtig die direkten Gespräche und Kontakte für alle am Markt Beteiligten sind. Am 20. und 21. Januar 2021 findet die BOE 2021 statt. Und wer noch keinen Kalender für 2021 hat, kann sich gerne am Eventbranchenkalender, der im Eventbranchenbuch eingeheftet ist, bedienen – dort ist der BOE-2021-Termin auch schon eingetragen. MA RCUS JEROCH WORTAKROBAT S C A N T O S E E m a r c u s j e r o c h . d e ROLLING PIANO by Mister Piano Das Piano bewegt sich während der Performance! memo-media registered requests for 860 expo tickets, 2,700 event industry directories were handed out, 2,500 event bags hugged the backs of about one quarter of the expo audience – and the most important expo outcome: the memo-media-BOE-team set up 2,350 contacts. The BOE 2020 demonstrated once again how important it is to this industry and above all how essential direct negotiations and contacts are for all market players. Be sure to highlight January 20 and 21 of next year in your calendar for this must-attend event. INFO Messe Dortmund GmbH 44139 Dortmund Kontaktdaten auf www.eventbranchenverzeichnis.de WALK-ACT MUSIKSHOW AUCH OPEN AIR! FAIRE, FLEXIBLE STORNO-KONDITIONEN. JETZT INFORMIEREN UND BUCHEN! World Of Piano Shows | www.world-of-piano-shows.com (+49)151 - 22 35 10 86 | info@world-of-piano-shows.com

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum