Aufrufe
vor 1 Jahr

showcases 2020-01 - Fokus nachhaltiges Catering

  • Text
  • Eventbranche
  • Eventideen
  • Kuenstler
  • Essen
  • Food
  • Kuenstlermagazin
  • Unternehmenskommunikation
  • Eventmarketing
  • Media
  • Eventcatering
  • Kulturboerse
  • Ikf
  • Veranstaltungsplanung
  • Eventplanung
  • Event
  • Nachhaltigkeit
  • Catering
Zum dritten Mal in zwölf Jahren showcases schwingen wir Kochmesser und Löffel für die Handwerker*innen und Künstler*innen am Herd. An unserem virtuellen Roundtable haben die Vertreter*innen der wichtigen deutschen Premium-Caterer Platz genommen, um über Ihre Nachhaltigkeits- und Zukunftsstrategien zu berichten. Vegan, vegetarisch und Bio sind der Weg, den die vorgestellten Caterer in unserem Feature dafür beschreiten.

42/43 SPECIAL

42/43 SPECIAL memo-media.de memo-media.de SINGENDES NACHTSCHATTEN- GEWÄCHS FÜR EVENTS Sie ist nicht nur ein wahrer Augenschmaus, sondern auch als freches Früchtchen mit Anekdoten und Tomatenliedern aus aller Welt eine geschmackvolle Bereicherung für jede Veranstaltung: die Bloody Mary. Seit 2009 reift die Figur der Künstlerin Elisa Salamanca und verzaubert ihr Publikum auf ganzer Staude. Mit unterhaltsamen und skurrilen Anekdoten über das Tomaten-Dasein rührt und begeistert sie sowohl Klein- als auch Großgärtner – und solche, die es werden wollen. Dabei ist es nicht nur ihr Anliegen, den Menschen ein Lächeln zu entlocken, sondern sie verfolgt auch einen großen Wunsch: »Als Künstlerin träume ich von einem Wandel zu gesundem, vegetarischen Catering auf öffentlichen Veranstaltungen mit guten und köstlichen Alternativen zu Würstchen und Pommes.« Süße Überraschung im Fischmund Dass die USA der Vorreiter für Food-Trends sind, ist kein Geheimnis. Was dort bereits ein echter Hype ist, bringt die Frozen Yogurt Factory jetzt auch nach Deutschland: Taiyaki Waffle New York. So heißt die süße Kreation bestehend aus einer Waffel in Fischform und unterschiedlichen Toppings. Dazu wählt der Gast zunächst aus zwischen Früchten, Sahne und Süßigkeiten, die in den Fischmund gefüllt werden. Dann folgt eine Portion Softeis – wahlweise Schoko, Vanille oder Frozen Yoghurt. Und um die süße Verführung abzurunden, kommt die Deko noch obendrauf. Neben den trendigen »Taiyaki Waffles« bietet das Unternehmen auch Frozen-Yogurt, Kaffee- und Cocktail-Catering für Events an – und zwar aus liebevoll selbstrestaurierten Trucks. SO LÄUFT COMEDY-SERVICE Gutes Catering braucht tollen Service wie Adam seine Eva – und vielleicht noch einen Apfel. Mit Eric Tatar, dem virtuosen französischen Comedy-Kellner, und seiner Comedy-Magic-Show werden Events unvergesslich. Denn er weiß, wie echter Service läuft und wo der Comedy-Hammer hängt! In »the leading hotels of the world« hat er international gelernt und gearbeitet und kennt die Gastronomie von der Pike auf. Heute hat ihn seine Passion für Humor und Menschen bereits 26 Jahre hauptberuflich als Comedy- Kellner Gäste zum Lachen bringen lassen. Und ganz besonders gerne erinnert er sich an die Geräuschkulisse von 1.800 lachenden und klatschenden Ärzten, Krankenschwestern und -pflegern während seiner Comedy-Magic-Show im Hotel Esperanto zurück. Show-Jonglage mit Cocktails 150 Cocktails in 20 Minuten – das ist das Motto der beiden Cocktailkünstler von TakeTwo. Dabei werden ihre leckeren Cocktails in einer spektakulären und witzigen Show nicht nur geschüttelt und gerührt, sondern auch jongliert und balanciert. Die zwei Künstler verwandeln einfache Bar-Utensilien in artistische Requisiten: Flaschen, Shaker, Gläser, Orangen und Eiswürfel wirbeln durch die Luft, bis die Stimmung steigt und die fertig gemixten Cocktails zum Genießen einladen. »Wir sorgen dafür, dass der Begrüßungs-Drink oder ein Cocktail nach dem Dinner zum Erlebnis wird«, so TakeTwo. INDIVIDUELLE CATERING- KONZEPTE ALS KERNSTÜCK Jeder Event ist etwas Besonderes. Ob indoor oder outdoor, mit Foodtruck oder Live-Cooking, mit mobilen Kochunits, als Büffet oder Fingerfood-Konzept – als Full-Service-Dienstleister bietet die Dekhalu Gastro & Event GbR sämtliche Leistungen rund um Events an. Dabei steht Individualität immer im Fokus. Deswegen legt das Team am Anfang einer jeden Zusammenarbeit Wert auf eine ausführliche Bedarfsanalyse und Beratung, damit ein Konzept entstehen kann, in dem sich die Kreativität und das Know-how des Unternehmens widerspiegelt. Ein Kernstück sind dabei die individuellen Catering-Konzepte mit kreativen Food-Inszenierungen. Denn Kulinarik bedeutet bei Dekhalu, handwerklich perfekte Kompositionen zu kreieren, die zur Jahreszeit, der Location, zum Anlass und zur Firmenphilosophie passen. DAS MITMACHKONZERT MIT BESTECKEN Wenn sich Gabel, Messer, Löffel und Co kurzerhand in Musikinstrumente verwandeln, dann ist das Team von SynergyBeats mit seinem Programm Dinner Drumming am Werk. Dieses Rahmenprogramm erweist sich nicht nur für die Event-Gäste als erlebnisgastronomisches Highlight, es ist auch für den Catering- oder Büffet-Service eine echte Unterstützung. Denn so kann der Umbau zum nächsten Gang reibungslos verlaufen, während die Gäste auf ihren Plätzen bleiben und eine aktive Essenspause erleben. Das musikalische Team ermöglicht es sogar, das Dinner Drumming mit individuellen Song- und Videoproduktionen zu verknüpfen. Für einen großen Konzern komponierte SynergyBeats beispielsweise einen eigenen Song, performte diesen mit den Teilnehmern vor Ort und zeichnete dieses Event-Erlebnis zudem als Musikvideo auf. Als Kirsche auf der Torte gab es im Anschluss noch ein stimmungsgeladenes Partyprogramm. EIS FÜR KREATIVE GENIESSER Vom Klang des Champagners DER TON MACHT DIE MUSIK Für die Eis-Zauberei ist jeder Event spannend – egal, ob große Messe, kleiner Kongress oder die Firmenfeier im eigenen Werk. Das liegt nicht nur an den Events selbst, sondern vor allem an den verschiedenen Geschmäckern der Gäste. »Besonders mutige und kreative Eisgenießer bereichern mit ihren Kreationen den Eiseinsatz«, so Bert-hold Gies, Geschäftsführer des Unternehmens. Denn: Die Eis-Zauberei bietet die verrücktesten Eis-Kombinationen, die man sich vorstellen kann. Von Erdbeereis mit Basilikum über Kirsch-Meerrettich bis hin zum herzhaften Pizza-Eis mit Tomate, Basilikum und Knoblauch – Bert-hold Gies und sein Team können (fast) alles zu Eis machen. Und trotz zahlreicher Einsätze gibt es auch für ihn noch echte Überraschungen: »Ein Satz wird mir immer in Erinnerung bleiben. Nachdem alle Umstehenden – mich eingeschlossen – den Eis-Besteller irritiert ansahen, sagte dieser: Das passt schon. Knoblauch verstärkt den Nutella-Geschmack.« Totalausfall wegen brütender Hitze in ganz Frankreich, verbogene Gleise und der Zug mit über 100 VIP-Gästen konnte zur großen Jubiläumsfeier eines Unternehmens nicht anreisen. Was im ersten Moment für wahrscheinlich jeden Veranstalter ein Horror-Szenario ist, entwickelte sich dann zu einem berauschenden, surrealistischen Dinner. »Ich befand mich zusammen mit Tänzern, Sterneköchen, Künstlern und Veranstaltern beim unkostümierten Glasharfenspiel an halbleerer Tafel vor vollen Gläsern und Tellern«, erinnert sich Christoph Müller, alias Kristalleon. Die Improvisation kam so gut an, dass dieses »Surrealist Dinner« sogar wiederholt wurde. Und auch Kristalleon war wieder dabei: »Magisches Rauschen in den Gläsern, sprudelndes Lachsrosa und unter meinen Klang-Gläsern hatte ich speziell für den Kunden neue LED-Spots montiert. Es strahlte und duftete wunderbar, während ich mich warmspielte.« Vom Klang des Champagners – so heißt seitdem das neue Musikstück des Künstlers für Glasharfe und Stimme. Eine sprudelnde Improvisation. Sie darf nicht zu laut sein, aber auch nicht zu leise, und soll dabei rhythmisch sowie stilistisch genau den richtigen Ton treffen – das ist die große Kunst der Dinner-Musik. Und diese beherrscht Salonissimo, ein professionelles Ensemble aus Berufsmusikern, bis ins Detail. »Wir bereichern Events mit dezenter Dinner-Musik in allen klassisch-modernen Musikstilen«, so die Musiker. Ihr größtes Event-Erlebnis war die musikalische Untermalung einer Hochzeit in der Familie des ABBA-Sängers Benny Andersson: »Dieser hatte uns bei einem unserer zahlreichen Silvesterauftritten im Münchner Hotel >Bayerischer Hof< live erlebt und sofort verpflichtet. Ein Ritterschlag«, freut sich das Ensemble. Zwischen Gast und Bühne Schorsch Bross ist als Comedian, Artist, Alphornspieler, Seifenblasenkünstler oder auch als Obertonsänger unterwegs. Kurz gesagt: Er ist ein Tausendsassa der Varietékunst. Mit seinem Kellner- oder Verzehrtheater bereichert er auf Events die kulinarischen Momente. Neben seinem klassischen Impro-Theater mit anschließender Bühnenshow führt er optional auch als Moderator durch den Abend. Dabei sagt er Reden und weitere Künstler an oder holt die Festredner zu Talkrunden auf die Bühne. Dazwischen zeigt er sogar seine eigene Show und improvisiert gekonnt. »Ich liebe mein Kellner-Theater seit fast 30 Jahren. Es sind diese einzigartigen Momente in der Improvisation, die zwischen mir als Künstler und den Gästen entstehen und einmalig bleiben«, so der Künstler. Regardless if exclusive events for a chosen few or company parties with several hundreds of guests – all of these will always appreciate delicious foods and tasty drinks as genuine highlights. INFO Cirque Artikuss GbR, 14482 Potsdam DEKHALU Gastro & Event GbR, 64807 Dieburg Dinner Drumming ® SYNERGYBEATS, 55599 Wonsheim Eis-Zauberei c/o Berthold Gies Promotion-Multimedia-Event, 59590 Geseke Elisa Salamanca, 30173 Hannover Eric Tatar, Ingolf Schrauth, 65195 Wiesbaden Frozen Yogurt Factory, 76227 Karlsruhe Kristalleon und Frozen Yogurt Factor, 76227 Karlsruhe Keks Kreator c/o German Bakery Stapper, 59929 Brilon Kirberg GmbH Catering Fine Food, 51469 Bergisch Gladbach LPS Event Catering, Food affairs GmbH, 65760 Eschborn Omnivolant, Knaust & Wollschläger GbR, 10245 Berlin Pantomime Bastian, 10965 Berlin Salonissimo, 67459 Böhl-Iggelheim Schorsch Bross, 97500 Rudendorf TakeTwo GbR, 65527 Engenhahn Wildpark Alle Kontaktdaten auf www.eventbranchenverzeichnis.de

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum