Aufrufe
vor 11 Monaten

showcases 2019-04 - Fokus Festivals

  • Text
  • Media
  • Eventmarketing
  • Unternehmenskommunikation
  • Eventbranche
  • Kuenstlermagazin
  • Kuenstler
  • Staedtemarketing
  • Eventideen
  • Veranstaltungsplanung
  • Kulturboerse
  • Festivalplanung
  • Eventplanung
  • Festivals
  • Festival
Hier dreht sich viel um das Thema Festivals. Chefredakteur Andreas Schäfer hat wieder ein Feature geschrieben, das dieses Mal die schönsten Festivals in Europa vorstellt. Wir steuern auérdem mit einer Vorschau die nächste Internationale Kulturbörse in Freiburg an und berichten, was memo-media mit Wasser und Togo und Nachhaltigkeit zu tun hat. Das ist nämlich ein Thema, das uns allen sehr wichtig ist. Wichtig sind uns auch die beiden Nachwuchsartisten Tim und Luzie, die auf der Zielgeraden ihrer Ausbildung an der staatlichen Artistenschule angekommen sind. Und wahre Experten wie Sabine Funk und Robert Stolt nehmen das Schwerpunktthema Festivals wieder auf und lassen uns an ihrem Insiderwissen teilhaben. Und dann bringen wir drei Festivalmacher*innen aus Deutschland am virtuellen Rundtisch zusammen.

16/17 TALKING HEADS

16/17 TALKING HEADS memo-media.de memo-media.de FRUZSINA SZÉP: Eigentlich sind alle Bereiche – Acts, Organisation, Vorbereitung etc. – gleich wichtig. Aber die Hauptsache ist, dass es dem Team gut geht und jeder mit den Aufgaben klarkommt, die ihm zugedacht sind. Viele sind komplett überarbeitet, weil man so viel auf dem Tisch hat. Für mich ist das Wichtigste, dass die Kolleginnen und Kollegen ausgeglichen sind und nicht nur vor, sondern auch während des Festivals ihren Job gerne machen. Wenn das Team nicht stimmt, dann stimmt das Festival auch nicht. Fruzsina Szép manages the ’Lollapalooza Berlin‘, a very large-sized international music festival staged on several continents, which in the past years has been put on at the Berlin Olympiastadion with 100,000 attending. She directs Yourope, the European Festival Association, and for her festival among other things cooperates with the Staatliche Artistenschule Berlin. Holger Ehrich is Art Director of the Kultur- und Weiterbildungsbetrieb Schwerte, where he is responsible for the festival ’Welttheater der Strasse‘ Next to that, he also performs in person with the Duo Diagonal and he sits on the managing committee of the Bundesverband Theater im öffentlichem Raum. Alexander Krößner, who in December will change to Dinslaken, is head of the city of Troisdorf's department for culture management and as such is in charge of the ’Via Theatro‘ festival. All three experts willingly and extensively answered our questions on festivals. INFO HOLGER EHRICH: Festivals sind Leuchttürme mit starker Ausstrahlung – sowohl für die Region, weil sie Publikum anziehen und Aufmerksamkeit schaffen, als auch für die Szene, indem sie Trends setzen oder verstärken. Wünschenswert ist, dass ihre Wirkung darüber hinausreicht, also auch Impulse für die Zeit zwischen den Festivals setzt. Holger Ehrich Kultur- und Weiterbildungsbetrieb – KuWeBe, 58239 Schwerte Alexander Krößner Veranstaltungshallen und Kulturmanagement, 53840 Troisdorf Fruzsina Szép FRHUG Festival GmbH & Co. KG, 10997 Berlin orten, die einen natürlichen Rahmen geben und damit nicht ausschließlich alle Produktionen zulassen. Andersherum können gerade hier Künstler auftreten, die den Raum im neuen Licht erstrahlen lassen und damit eine besondere Wirkung schaffen. Jede * r Veranstalter * in sollte zudem ein Gefühl dafür entwickeln, welche Formate bei dem Publikum auf Begeisterung stoßen. Sind Festivals nachhaltig durchzuführen? HOLGER EHRICH: Ökologische Nachhaltigkeit ist deutlich im Bewusstsein der Besucher * innen angekommen. Wir haben dieses Jahr beispielsweise den Verkauf von Knicklichtern als Eintrittsbändchen eingestellt und dafür nur positive Reaktionen erhalten. Mehrweg und Vermeidung von Plastikmüll bei der Gastro sind selbstverständlich. ALEXANDER KRÖSSNER: Festivals sind nachhaltig zu machen. Auch wenn immer wieder die Kritik aufkommt, dass gerade Großproduktionen mit erheblichem Aufwand und einer Vielzahl von Fahrzeugen die Festivals bereisen. Oder Ensembles mit ihren Kleintransportern viele Kilometer durch Europa reisen, um von Spielort zu Spielort zu ziehen. Volles Haus beim »Lollapalooza 2019« im Berliner Olympiastadion FRUZSINA SZÉP: Heutzutage muss man sehr auf Nachhaltigkeit setzen. Festivals in Europa machen das bereits seit über zehn Jahren. Bei der European Festival Association haben wir auch eine grüne Gruppe, die sich seit über zehn Jahren dafür einsetzt, wie wir unsere Festivals grüner und nachhaltiger gestalten können. Die Festivals in Europa machen heutzutage schon sehr viel dafür, aber es ist nie genug. Man muss da mehr und mehr machen, aber es wäre eine Lüge zu sagen, dass man Festivals komplett nachhaltig durchführen kann. Das geht leider nicht, auch wenn Jahr für Jahr mehr dafür getan wird, dass es immer nachhaltiger wird. Wir beim »Lollapalooza« haben seit dem ersten Jahr unser Cup-Konzept, bei dem wir unsere wiederverwertbaren Becher haben. Wir haben also kein Plastik auf dem Gelände, das man wegwirft. Wir haben keine Flyer. Es gibt einen eigenen Bereich, der Grüne Kiez, der sich für Nachhaltigkeit und Umwelt einsetzt. Da arbeiten wir jedes Jahr mit sehr vielen NGOs zusammen und bearbeiten mit ihnen Themen wie »Fridays for Future«. Auf was ist bei Festivals besonders zu achten? ALEXANDER KRÖSSNER: Es geht um das Gesamtbild. Programmauswahl, technische Umsetzung, gastronomische Betreuung, Sitzplätze an den »Bühnen«, ein aufgeschlossenes Team, Kundenfreundlichkeit, besten Raum für die Künstler zu schaffen, Backstage, Catering, Marketing uvm. Alle Beteiligten agieren im Festivalmodus in einer besonderen Situation. Die Summe von allem ist die Herausforderung schlechthin, die macht aber wiederum die Planung, Organisation und Durchführung eines Festivals so besonders. Fotos: Woody Woodsn, Stephan Flad DANCE PARADER #bunter Eyecatcher #schrager Showact #abgefahrenes Besucher-Leitsystem FUR #Events #Festivals #Messen Vielen Dank für den Input! DANCE PARADER The worlds smallest mobile Disco Kontaktdaten auf www.eventbranchenverzeichnis.de 0152 - 33 69 46 16 | you@danceparader.de | www.danceparader.de

memo-media for you

showcases 2020-03 - Fokus Musik
showcases 2020-02 - Fokus Starke Worte
showcases 2020-01 - Fokus nachhaltiges Catering
showcases 2019-04 - Fokus Festivals
showcases 2019-03 - Fokus Tanz
showcases 2019-02 - Fokus Artistik
showcases 2019-01 - Fokus Technik
showcases 2018-04 - Fokus Brandworlds
showcases 2018-03 - Fokus Musik
Artistik im Fokus - showcases 18/02
Powerfrauen im Fokus - showcases 18-01
Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Eventmoods 2020-01 - Firmenjubiläen & Weihnachtsfeiern
Eventmoods 2019-01 - Rahmenprogramme & Messestand-Aktionen
Eventmoods 2019-01 - Gala-Events und Weihnachtsfeiern
Eventmoods 2018-02 - Teambuilding-Ideen & Kick-off-Events
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods 2018-01
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Eventbranchenbuch 2020
Eventbranchenbuch im Spotlight 2020
Eventbranchenbuch 2020 - Ideen für Teambuilding-Events, Incentives & Firmenfeste
Eventbranchenbuch 2020 - Eventlocations & Tagungsorte
Eventbranchenbuch 2020 - Mobile Infrastruktur & Temporäre Raumlösungen
Eventbranchenbuch 2020 - Eventcatering
Eventbranchenbuch 2020 - Künstler & Showproduktionen
Eventbranchenbuch 2020 - Mietmobiliar, Dekoration & Non-Food-Catering
Eventbranchenbuch 2020 - Technik, Feuerwerk & Messebau
Eventbranchenbuch 2020 - Spielmodule & Angebote für Kinder-Events
Eventbranchenbuch 2020 - Agenturen
Eventbranchenbuch 2020 - People, HR, Aus- & Weiterbildung
Eventbranchenbuch 2020 - Werbemittel & Verbrauchsmaterialien
Eventbranchenbuch 2020 - Versicherungen
Themenspecial collected by memo-media - Corona-konforme-Event-Ideen
Themenspecial collected by memo-media - Tanz
Themenspecial collected by memo-media - Artistik
Themenspecial collected by memo-media - Eventlocations
Themenspecial Artistik
Themenspecial Catering
Themenspecial Fußball WM 2018
Themenspecial Straßentheater
Acts on Stage BOE 2020
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum