Aufrufe
vor 4 Monaten

Eventmoods 2020-01 - Firmenjubiläen & Weihnachtsfeiern

  • Text
  • Hygienekonzept
  • Konform
  • Media
  • Eventlocations
  • Eventlocation
  • Eventcatering
  • Unternehmenskommunikation
  • Eventbranche
  • Mitarbeiterevent
  • Mitarbeitermotivation
  • Kuenstler
  • Firmenjubilaeum
  • Eventplanung
  • Corona
  • Eventmoods
  • Catering
  • Weihnachtsfeiern
  • Weihnachtsfeier
Gemeinsames Plätzchenbacken mit Mund-Nase-Maske? Weihnachtsmarktsmarkt-Besuche mit 1,50 Metern Abstand zwischen den Kollegen? Und Firmenjubiläen ohne anschließende Party auf der Tanzfläche? Wie ist es in diesem Jahr überhaupt möglich, mit dem Team ausgelassen zu feiern? Genau diese Fragen haben wir uns auch gestellt! Die Antworten liefert unsere neue Ausgabe der Eventmoods collected by memo-media. Hier stellen wir euch kreative Möglichkeiten vor, um Firmenjubiläen und Weinachtsfeiern auch in diesem Jahr Corona-konform möglich zu machen. Denn unsere Eventbranche wäre nicht die Eventbranche, wenn sie sich nicht innovative Ideen überlegt hätte. Von musikalischen Live-Acts über Corona-konformes Live-Cooking und Eventlocations bis hin zu künstlerischen Performances und Entertainment-Programmen – es gibt auch in diesen Zeiten eine große und facettenreiche Auswahl verschiedener Eventideen.

Die richtige Richtung

Die richtige Richtung für Veranstaltungen – Events sind Corona-konform möglich! Veranstaltungsplanung auf Basis der R.I.F.E.L-Studie In diesem „Labor“ werden jetzt vier Wochen lang innovative Veranstaltungskonzepte erlebbar. Die Konzepte basieren auf der Grundlage der konkreten Handlungsempfehlungen, die das Research Institute for Exhibition and Live-Communication (R.I.F.E.L) zusammen mit Virolog*innen und Arbeitsmediziner*innen für die Veranstaltungssicherheit während COVID-19 entwickelt hat. Das Wichtigste vorweg: Am Vortrag der Veranstaltung wurde der gesamte „Labor-Aufbau“ vom iki, also dem Institut für Krankenhaushygiene und Infektionskontrolle GmbH in Gießen, abgenommen. Alles beeindruckend Corona-konform. Oder umgangssprachlich: Ein Supermarkt-Besuch ist gefährlicher. Einlass-Slots á 15 Minuten Showcase: Events Corona-konform – und ohne Maskenpflicht „First in, last out“ – das ist die bittere Wahrheit der Veranstaltungsbranche, wenn ihr nicht bald gestattet wird, wieder Veranstaltungen Corona-konform durchzuführen. Als erste Branche von der Corona-Krise betroffen, wird sie auch eine der letzten Branchen sein, die wieder voll in den Einsatz kommen. Das Thema Live-Kommunikation also nur auf Screens und Streaming beschränkt? Das will dauerhaft niemand und das hält auch niemand aus. Zukunft für die Veranstaltungsbranche Die Branche ist groß und damit auch der Kollateralschaden, den ihr Ausfall hinterlässt, wenn der Motor nicht bald wieder anläuft. Rund 1.000.000 Arbeitsplätze. Rund 5.000.000.000 Euro Umsatz. Rund 50 % des Umsatzes der Reise-Industrie sind auf geschäftliche Veranstaltungen zurückzuführen. Und und und. Es muss wieder weitergehen können. Unter dem Motto „BACK TO LIVE“ hat der Branchenverband FAMAB am 9. Juni 2020 gemeinsam mit Vertretern der Veranstaltungswirtschaft in die Halle Fredenhagen in Offenbach eingeladen. Es sollte deutlich werden, was getan werden kann, um wieder Veranstaltungen stattfinden lassen zu können. Kein Jammern mehr, sondern Nach-vorne-Gucken. Beispiele schaffen, Kunden überzeugen, wie es gehen kann. Denn es geht! Es geht sogar sehr gut! Eventplanung Corona-konform Also ab ins „Labor“, wie das in der nächsten Zeit aussehen kann. Aufgebaut ist in der Halle ein Veranstaltungs-Showcase für ca. 150 Teilnehmer. Großzügiges Foyer mit Catering-Bereich, Keynote-Bereich und Sonderausstellung. Auch ein kleiner Dancefloor ist integriert. „Endlich wieder ein Stück Normalität“, freuen sich Besucher beim Weg vom Parkplatz zur Location. Und schon beim Einlass wird der Unterschied deutlich. Wie im Supermarkt an der Kasse sind Abstandsmarken auf dem Boden markiert und es geht Schritt um Schritt. Lukas Kranz von spaces, die die Eventlocation Fredenhagen betreiben: „Bei unserer Größe ist es möglich, Veranstaltungen bis maximal 80 Personen ohne gestaffelte Eintrittszeiten zu laden. Sind jedoch mehr Teilnehmer geplant, sollte der Einlass in Slots á 15 Minuten getaktet sein.“ Richtungsschilder zeigen den Weg Beim Betreten der Halle fallen Richtungsschilder auf. Ganz klar, das fröhliche Gewusel beim „Meet & Greet“ wird in Zukunft wohl wegfallen – jetzt heißt es „One-Way“ durch die Location. Nico Ubenauf, satiy&fy: „Die Wege-Führung ist tatsächlich eine unserer größten Herausforderungen zurzeit! Man mag ja nicht komplett im Kreis laufen, nur weil man vielleicht etwas liegengelassen hat. Wir müssen also über Achten nachdenken oder andere Möglichkeiten.“ Klargestellt wird: Auch hier gilt rechts vor links an Kreuzungen.Und es ist ganz schön viel frische Luft im Raum. Die Fenster sind geöffnet und die Luftaustauschanlage läuft. Einen echten Nachteil haben jetzt Locations mit Umwälzanlagen, für deren Nachrüstung sollte es KfW-Kredite geben. Damit auch sie wieder Corona-konform agieren können. Sonst sieht es eigentlich aus, wie es sein soll: geschmackvolles Setting, Industrial Design, Loungemöbel, viel Holz und Stahl – also schicki wie immer. Aber doch deutlich luftiger. Auch an den Tischen gilt ein Abstand von 1,50 Metern. Ist dieser nicht möglich, dürfen nur Personen aus einem Haushalt Platz nehmen, klärt ein Hinweisschild auf. Erst mal kein Gedrängel mehr auf Events Zur Theke führt ein Weg hin und einer weg. Kein Gedrängel mehr und damit auch niemand, der sich vordrängelt. Die Bühne so geplant, dass mindestens vier Meter Abstand zum Publikum bleiben – das wirkt nah und wie das alte „Normal“. 22 Über 20.000 Eventangebote & Künstler finden Sie auf www.eventbranchenverzeichnis.de

Garderoben und Toilettenbesuch nur mit Mund-Nasen-Abdeckung Im Bereich der Garderobe und der Toiletten heißt es wieder ganz Corona-konform „Maske auf“ und hier wird nun getrackt. Ein Ampelsystem regelt den Besucherfluss und sorgt dafür, dass keiner Schlange steht. Spannend ist die Garderoben-Lösung: Mit Trennern hängt jede Jacke für sich allein. Ein Märkchen nimmt man mit, das andere bleibt hängen. Und das Garderoben-Personal hat keinen Kontakt mit der Garderobe, sondern überprüft nur noch, ob die beiden Märkchen zusammenpassen. In der gesamten Arena wird geputzt und desinfiziert, was das Zeug hält, und das fühlt sich gut an. Interaktiver Dancefloor Auch die kleine Tanzfläche wird getrackt – kommt man sich zu nahe, wird der Dancefloor rot. Aufpassen! In der Sonderausstellung wird per Tracking mitgezählt, wie viele Besucher*innen sich auf dem Stand befinden, ein vollautomatischer Tester ermittelt die Körpertemperatur. Nachhaltiges Catering ist Corona-konform Das Catering steht stylisch in Einmachgläsern zur Selbstbedienung parat, dieses Konzept ist hygienisch und nachhaltig und damit wurde schon lange vor der Pandemie gefeiert. Und lecker ist es natürlich auch. Ja, so können in Zukunft wieder Events veranstaltet werden, so ist Live-Kommunikation möglich. Ein Kompromiss, ja, aber kein unmachbarer. Und irgendwann gewöhnen wir uns auch an die richtige Richtung. tungen event business staltungen ranstaltungen b 1.000 Personen BW BY BE BB HB HH HE bis 100 P. mit festen Sitzplätzen bis 100 P. mit festen Sitzplätzen Kinos, Theater & Konzerthäuser ab 500 Teilnehmer bis 31.08.2020 bis 150 Personen mit Genehmigung nur dringende VA* bis 50 Personen ab 15.06.2020 bis 50 Personen ab 5.000 Teilnehmer bis 24.10.2020 ab 06.06.2020 ab 200 P. indoor bis 31.08.2020 bis 100 Personen mit Genehmigung Kulturveran bis 200 bis 50 Personen mit Genehmibis 100 Personen mit Genehmigung bis 75 Personen mit Genehmigung bis 150 Personen mit Genehmigung bis 100 Personen mit Genehmigung bis 100 Personen mit Genehmigung ab 10.06.2020 bis 75 Personen COVID-19 MACHBARKEITS-ÜBERSICHT Was ist in Deinem Bundesland erlaubt und was nicht? bis 100 Personen mit Genehmigung KEINE VERSTECKTEN KOSTEN, KEIN ABO, VERSPROCHEN! downloads.memo-media.de Auf memo-media.de und eventbranchenverzeichnis.de findet ihr eine Zusammenstellung Corona-konformer Event-Ideen. Viele praktische Tipps gibt es im Blog für die Eventplanung: www.memo-media.de/blog 23

memo-media for you

showcases 2020-04 - Fokus Perspektive
showcases 2020-03 - Fokus Musik
showcases 2020-02 - Fokus Starke Worte
showcases 2020-01 - Fokus nachhaltiges Catering
showcases 2019-04 - Fokus Festivals
showcases 2019-03 - Fokus Tanz
showcases 2019-02 - Fokus Artistik
showcases 2019-01 - Fokus Technik
showcases 2018-04 - Fokus Brandworlds
showcases 2018-03 - Fokus Musik
Artistik im Fokus - showcases 18/02
Powerfrauen im Fokus - showcases 18-01
Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Eventmoods 2020-01 - Firmenjubiläen & Weihnachtsfeiern
Eventmoods 2019-01 - Rahmenprogramme & Messestand-Aktionen
Eventmoods 2019-01 - Gala-Events und Weihnachtsfeiern
Eventmoods 2018-02 - Teambuilding-Ideen & Kick-off-Events
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods 2018-01
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Eventbranchenbuch 2020
Eventbranchenbuch im Spotlight 2020
Eventbranchenbuch 2020 - Ideen für Teambuilding-Events, Incentives & Firmenfeste
Eventbranchenbuch 2020 - Eventlocations & Tagungsorte
Eventbranchenbuch 2020 - Mobile Infrastruktur & Temporäre Raumlösungen
Eventbranchenbuch 2020 - Eventcatering
Eventbranchenbuch 2020 - Künstler & Showproduktionen
Eventbranchenbuch 2020 - Mietmobiliar, Dekoration & Non-Food-Catering
Eventbranchenbuch 2020 - Technik, Feuerwerk & Messebau
Eventbranchenbuch 2020 - Spielmodule & Angebote für Kinder-Events
Eventbranchenbuch 2020 - Agenturen
Eventbranchenbuch 2020 - People, HR, Aus- & Weiterbildung
Eventbranchenbuch 2020 - Werbemittel & Verbrauchsmaterialien
Eventbranchenbuch 2020 - Versicherungen
Themenspecial collected by memo-media - Corona-konforme-Event-Ideen
Themenspecial collected by memo-media - Tanz
Themenspecial collected by memo-media - Artistik
Themenspecial collected by memo-media - Eventlocations
Themenspecial Artistik
Themenspecial Catering
Themenspecial Fußball WM 2018
Themenspecial Straßentheater
Acts on Stage BOE 2020
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum