Aufrufe
vor 1 Jahr

Eventmoods 2020-01 - Firmenjubiläen & Weihnachtsfeiern

  • Text
  • Hygienekonzept
  • Konform
  • Media
  • Eventlocations
  • Eventlocation
  • Eventcatering
  • Unternehmenskommunikation
  • Eventbranche
  • Mitarbeiterevent
  • Mitarbeitermotivation
  • Kuenstler
  • Firmenjubilaeum
  • Eventplanung
  • Corona
  • Eventmoods
  • Catering
  • Weihnachtsfeiern
  • Weihnachtsfeier
Gemeinsames Plätzchenbacken mit Mund-Nase-Maske? Weihnachtsmarktsmarkt-Besuche mit 1,50 Metern Abstand zwischen den Kollegen? Und Firmenjubiläen ohne anschließende Party auf der Tanzfläche? Wie ist es in diesem Jahr überhaupt möglich, mit dem Team ausgelassen zu feiern? Genau diese Fragen haben wir uns auch gestellt! Die Antworten liefert unsere neue Ausgabe der Eventmoods collected by memo-media. Hier stellen wir euch kreative Möglichkeiten vor, um Firmenjubiläen und Weinachtsfeiern auch in diesem Jahr Corona-konform möglich zu machen. Denn unsere Eventbranche wäre nicht die Eventbranche, wenn sie sich nicht innovative Ideen überlegt hätte. Von musikalischen Live-Acts über Corona-konformes Live-Cooking und Eventlocations bis hin zu künstlerischen Performances und Entertainment-Programmen – es gibt auch in diesen Zeiten eine große und facettenreiche Auswahl verschiedener Eventideen.

Besondere Geschenke für

Besondere Geschenke für besondere Mitarbeiter Ein Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. In Firmen wird diese Tatsache besonders an Weihnachtsfeiern gewürdigt. Vorgesetzte und Geschäftsführer wollen ihre Dankbarkeit für die geleistete Arbeit im vorangegangenen Jahr zum Ausdruck bringen. Eine Flasche Wein mag da zwar gang und gäbe sein, persönliche Geschenke kommen bei der Belegschaft aber weitaus besser an und werden als Zeichen der Wertschätzung gesehen. „PERSÖNLICHE GESCHENKE ALS ZEICHEN DER WERTSCHÄTZUNG.“ „Wir haben uns mit schenkYOU zunächst darauf spezialisiert, Beziehungen von Endverbrauchern zu bewegen. Doch schnell merkten wir, dass der Erfolg und das Glück von Unternehmen vor allem auf den Beziehungen zu seinen Mitarbeitern und Kunden basiert“, so der Gründer Melih Kesmen. „Deswegen haben wir kurzerhand unseren Schwerpunkt erweitert und helfen Unternehmen dabei, ihren Erfolg zu stärken, indem wir exklusive Unikate herstellen – von Mensch zu Mensch!“ Im Folgenden stellen wir euch zwei beliebte Ideen aus der Manufaktur des Wittener Unternehmens vor: Schlüsselanhänger mit individueller Gravur Unzählige Unternehmen griffen bereits auf dieses Unikat als Geschenk zurück. Es kombiniert die Zugehörigkeit zum Unternehmen gepaart mit der persönlichen Würdigung des Mitarbeiters. Auf der einen Seite ist z. B. Platz für das Unternehmenslogo, auf der anderen für einen Slogan, eine Widmung oder das persönliche Motto des Mitarbeiters. So wird nicht nur Wertschätzung ausgedrückt, sondern auch die Person hinter dem Mitarbeiter gesehen und anerkannt. Auch ein motivierender Spruch, ein Symbol für ein Hobby oder der Name / Spitzname sind gut geeignet, dem Unikat Charme zu verleihen. Wie groß ist nun die Wahrscheinlichkeit, dass diese Wertschätzung verlegt oder gegen etwas anderes ausgetauscht wird? Richtig, gering bis gar nicht. Damit entsteht eine positive Identifizierung zwischen Mitarbeitern und dem Unternehmen. So ein Geschenk wird sicherlich vielen in guter Erinnerung bleiben. schenkYOUnicards – Garant für bleibenden Eindruck Apropos, in Erinnerung bleiben. Wer einen nachhaltigen Effekt erzielen möchte, um lange im Gedächtnis zu bleiben: der beglückt seine Mitarbeiter mit den schenkYOUnicards – den Visitenkarten aus Holz. Jede Gelegenheit, bei der es darauf ankommt, Visitenkarten auszutauschen, wird zu einem unvergesslichen Moment, weil sie fast alle Sinne des Gegenübers aktiviert. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, griff ein Unternehmen auf die schenkYOUnicards, den Visitenkarten aus Holz, zurück. Bei dem gleichen Anlass im nächsten Jahr wurde die Mitarbeiterin wiedererkannt: ,,Ah, an Sie erinnere ich mich, Sie sind die Dame mit der Visitenkarte aus Holz!“ Diese sind nicht nur nachhaltig, sondern sorgen auch dafür, dass Mitarbeiter aus der Masse herausstechen. „So, wie jeder Mitarbeiter individuell ist, so hat auch jedes Unternehmen seine eigene Geschichte und Vision“, erklärt Nadir Moubarrid, der Co-Founder der schenkYOU Business Sparte, „Daher kreieren wir mit den Unternehmen zusammen eigene, exklusive Kollektionen, damit sie ihre Beziehungen zu ihren Mitarbeitern und zu ihren Kunden bewegen können.“ 18 Dein Ansprechpartner: Nadir Moubarrid +49 (0)800 - 22 21 617 www.schenkyou.com

Handstand-Akrobatik als exklusiver Showact Die ganz große Show muss gar nicht immer so aufwendig sein. Manchmal reicht ein roter Sessel, ein Anzug mit Fliege und jede Menge Muskelkraft, um das Publikum vollends zu begeistern. So wie Handstand-Akrobat Andalousi, der bei Firmenfeiern oder Kick-offs auf Galas oder Messen mit seiner spektakulären Show für frischen Wind sorgt. Und Dabei zeigt er Kunststücke, die man erst für möglich hält, wenn man sie wirklich gesehen hat: Handstand auf einem Arm, rückwärts, die Beine im 90-Grad-Winkel gebogen, wie ein Liegestütz in der Luft. Und spätestens dann merken die Zuschauer, dass das, was der Profi-Leistungssportler hier zeigt, sehr wohl sehr aufwendig ist. Es braucht intensive Vorbereitung und ein hohes Maß an Professionalität, um seine Kunst so leichtfüßig zu zeigen, obwohl harte Arbeit dahintersteckt. Mit seinem stilvollen Kostüm, dem Lieblingsaccessoire, einem roten Loungesessel und der modernen Musik, zu der er sich bewegt, wirkt dieser Showact aber alles andere als wie eine angestaubte Zirkusnummer. Was Andalousi zeigt, ist extravagant und innovativ – und das sind auch die Veranstaltungen, zu denen seine Show passt: exklusiv, modern, etwas Besonderes. „DIE AKROBATIK-SHOW MIT LOUNGE-SESSEL: KRAFTVOLL. PACKEND. PREISGEKRÖNT.“ Dass auch seine Muskeln manchmal brennen, sieht das Publikum nicht. Schließlich ist der Artist ein echter Profi. Mit 14 kam er auf die staatliche Artistenschule in Berlin. An seinen ersten einarmigen Handstand kann er sich noch gut erinnern. Vor sieben Jahren gewann er den Sprungbrett-Preis von memo-media, der internationalen Kulturbörse Freiburg und dem Förderverein der Artistenschule. Seitdem hat er etwa tausend Mal auf der Bühne gestanden – von der Weihnachtsfeier im kleinen Kollegen-Kreis bis zum Broadway-Theater mit 8.000 Zuschauern. Und mittlerweile hat er es sogar auf die Bildschirme geschafft: Gleich zwei Werbespots hat Andalousi bereits gedreht, denn das, was er kann, begeistert eben nicht nur auf der Bühne! Dein Ansprechpartner: Andalousi Laghmich Elakel +49 (0)157 - 80 65 21 96 www.sessel-handstand.de 19

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum