Aufrufe
vor 10 Monaten

Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases

  • Text
  • Meisner
  • Thiemann
  • Goehner
  • Tomorrowland
  • Kultur
  • Eventliteraur
  • Eventbranchenverzeichnis
  • Eventagentur
  • Eventplanung
  • Media
  • Boe
  • Events
  • Kulturboerse
  • Ikf
  • Piano
  • Volk
  • Location
  • Partylocation
  • Eventlocation
  • Strassenkuenstler
Open-Air-Locations & Straßentheater – das ist der Fokus der aktuellen Ausgabe von showcases. Wir waren unterwegs auf den Festivals und Events und haben wieder absolut Sehenswertes für Sie zusammengestellt. Außerdem stellen wir den Tastenakrobat Mister Piano vor und wagen einen ersten Blick in Richtung Internationale Kulturbörse Freiburg, die sich auf ihr 30-jähriges Jubiläum vorbereitet. In einem ersten Interview stellen wir die zukünftige Leiterin, die Kulturmanagerin Susanne Göhner, vor. Und wo wir schon bei Neuigkeiten sind: showcases präsentiert in der neuen Rubrik TALKING HEADS die Standpunkte und Gedanken wichtiger Macherinnen und Macher der Event-, Veranstaltungs- und Kulturbranche. Zuerst einmal geht es in dieser Ausgabe um die passgenaue Planung neuer Locations.

14/15 PORTRAIT

14/15 PORTRAIT memo-media.de DER HERR DER TASTEN »Man müsste Klavierspielen können«, besagt der Refrain eines berühmten Schlagers. Dennis Volk kann es, und wie. Selbst im Kopfstand und mit verbundenen Augen. Bei seinen spektakulären musikalischen Performances spielt er seine Melodien oft in irrwitzigen Positionen und in der aktuellen Show gleich auf zwei Flügeln. Sat.1 bezeichnet ihn als »den verrücktesten Tastenturner Deutschlands«, der TV-Moderator Yared Dibaba nennt ihn »eine Allzweckwaffe am Piano«. Dennis Volk ist 37 Jahre alt und blickt bereits auf 23 Jahre Erfahrung im Showbusiness zurück. Sein musikalisches Debüt gab der Bremer als Zehnjähriger in einer Kunstausstellung und betörte sein Publikum dort mit Radiohits, die er nach Gehör spielte. Heute tourt er als Mister Piano durchs Land und ist einer der gefragtesten Eventpianisten. Einer, der fürs Fernsehen, auf europäischen Topveranstaltungen und für namhafte Hotels wie das »Le Negresco« in Nizza spielt. Auf seiner Referenzliste findet man die großen Player der deutschen Wirtschaft: Lufthansa, BMW und Allianz hat Mister Piano bereits mit seinem Klavierspiel begeistert, aber auch Marken wie Mars, Dole und Melitta spielend überzeugt. Dabei entwickelte sich die besondere Note seiner Musikperformances aus seiner zweiten Leidenschaft, dem Kunstturnen. Denn nicht nur Volks Klavierspiel, auch die akrobatischen Showeinlagen des Tastenmagiers verschafften ihm schon zahlreiche Fernsehauftritte. Foto: Bibilissa Photography

Seine Liebe zu den schwarz-weißen Tasten begann im Alter von fünf Jahren, als er die Klassik-Schallplattensammlung seiner Eltern entdeckte und in den Sog von Beethoven und Chopin geriet. Doch auch bei populären Melodien, die sich über mehrere Generationshörgänge eingebrannt haben, verspürt Dennis Volk keinerlei Berührungsängste. Für ihn ist Musik eine universelle Sprache, durch die er mit seinem Publikum kommuniziert. Dabei nutzt er die ganze Bandbreite seines Instruments, weit über die klassische Handhabung der Klaviatur hinaus. So auch in seiner aktuellen Show »One man. Two pianos. Endless power.«, in der Mister Piano eine 15-köpfige Band ersetzt und die Luft innerhalb von Minuten vor energetischer Aufladung flirrt. Ganz gleich, ob Dennis Volk mit einem rollenden Klavier durch Shopping-Center fährt oder auf zwei Flügeln spielt, immer versetzt er sein Publikum in Erstaunen. Der Mann, der sich gelegentlich auch mal auf dem Klavier befindet statt davor und in jeder erdenklichen Körperhaltung musizieren kann, offeriert auch Veranstaltern einen ganz besonderen Service: Er bringt seinen eigenen Flügel zum Event mit. Sie können zwischen verschiedenen Flügelvarianten wählen und dies nicht nur in den klassischen Ausführungen schwarz oder weiß. Gemeinsam mit seinem Team hat Volk einige, auch optisch herausragende Instrumente entwickelt, darunter das weihnachtliche »Christmas Piano« oder »Diamond Grand«. Der Flügel ist in Anlehnung an Liberace mit einer halben Million Strasssteinen besetzt. Aber auch das Corporate Branding eines Flügels ist auf Wunsch möglich. Der neueste Coup des Klavier-Entertainers ist das sieben Meter lange, begehbare »Walking Piano«, das er in Hollywood gekauft hat. Das größte Piano der Welt wird nicht mit den Händen, sondern mit den Füßen gespielt und ist das Original-Piano aus dem Film »Mr. Big« mit Tom Hanks. Als Dennis Volk Film und Klavier sah, war er davon so fasziniert, dass er sofort beschloss, es zu erwerben. Das Bodenklavier ist für Messen und Events buchbar, inklusive Duo-Performance des Pianisten mit der mehrfach ausgezeichneten Tänzerin Leslie Lynn. »Ich komme nur noch zum Blumengießen nach Hause«, sagt der Mann, der in diesem Jahr schon in fünf verschiedenen Ländern gastiert hat. Wer Mister Piano bucht, bekommt nicht nur verrückte Klavier-Acts und mitreißende Musik, sondern auch einen Künstler, der seine große Leidenschaft mit anderen Menschen teilt und auf der Bühne ein musikalisches Feuerwerk entfacht. Volk: »Wenn die Scheinwerfer an sind, fühle ich mich auf jeder Bühne zuhause.« EDD UND LEFOU COMEDY WALK ACT MESSE SHOW MODERATION Foto: © Kamerakind Lecker! Walk Act: „Die Gastro-Kritiker“ www.eddundlefou.de Nils Hellmuth-Truchseß von Wetzhausen edd@eddundlefou.de +49172 384 67 36 Dennis Volk is one of the most popular event pianists. The Bremen native is on tour as Mister Piano and successfully combines piano-playing with gymnastics. In his spectacular music performances, the piano entertainer awes his audience with slapsticky-acrobatic acts. In his topical show named »One man. Two pianos. Endless power.«, 37-year-old Volk plays two grand pianos simultaneously. He just recently bought the world’s largest piano in Hollywood. INFO Dennis Volk, 28832 Achim Die Kontaktdaten finden Sie auf www.memo-media.de

memo-media for you

Fokus Musik - showcases 2018-03
Artistik im Fokus - showcases 18/02
Powerfrauen im Fokus - showcases 18-01
Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods 2018-01
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Eventbranchenbuch 2018
Eventbranchenbuch 2018 Veranstaltungen & Events
Eventbranchenbuch 2018 Künstler und Agenturen
Eventbranchenbuch 2018 Spotlight
Eventbranchenbuch 2018 Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch 2018 Messen und Tagungen
Themenspecial Artistik
Themenspecial Catering
Themenspecial Fußball WM 2018
Themenspecial Straßentheater
Acts on Stage Programm 2018
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum