Aufrufe
vor 7 Monaten

showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017

  • Text
  • Strassenkuenstler
  • Media
  • Freiburg
  • Kulturboerse
  • Boe
  • Events
  • Act
  • Gala
  • Show
  • Kuenstler
  • Eventplanung
  • Artist
  • Spanien
  • Freiburg
  • Musik
Spanien als Eventplan ist das Thema dieser Ausgabe von showcases - es stellt spanische Künstler und Agenturen vor und verweist auf die kulturelle Geschichte dieses Landes. Im Portrait gratulieren wir Zebra Stelzentheater zum 30. Geburtstag und im Best Case der Kölner Agentur Sanostra zu einem beispielhaften Event. Im Rückblick berichten wir über die Highlights auf der Best of Events und der Internationalen Kulturbörse Freiburg.

12/13 GLOSSARY LA

12/13 GLOSSARY LA GUITERRA Paco De Lucia ist der Gott der Guitarra. Er führte das unglaubliche Cajon ein, eine Percussion-Box, die wie ein Schlagzeug klingt, hinter dem ein Mikrofon steht. Das Wort »Cajonnes« klingt leicht wie diese baumelnmemo-media.de olé AMIGOS Sie sind meine Gang: Guillermo ist ein moderner Europäer, der fünf Sprachen spricht und jeden Pop-Song kennt, den es auf der Welt gibt: Wir nennen ihn Will-iPod. Er repräsentiert den gebildeten Spanier, der offen für alle Kulturen ist ... vielleicht liegt es daran, dass er Baske ist. Marcial repräsentiert den klassischen Spanier aus Andalusien. Er ist, was die Körpergröße betrifft, etwas zu kurz gekommen und ein straffer Muskelmacho, der mich an einen spanischen Danny De Vito erinnert. Er sieht aus, als hätte er sein Leben auf Pferderücken verbracht. Er stürzt sich mit der Energie eines Großfeuers in ein Body Slapping und spielt die Gitarre, wie ein Saiteninstrument auf Viagra. Präzise, schwungvoll, erfrischend. Seine kurzen Hände und seine starken Knubbelfinger kennen jeden Zentimeter des Metalls und des Holzes. FLAMENCO Um ein großartiger Flamenco-Gitarrist zu werden, muss man das Wiederholte wiederholen und das dann 1.000 Mal wiederholt wiederholen, bis man den Rhythmus im Griff hat. Es ist nicht leicht, im Viervierteltakt bei drei Schlägen zu bleiben und die ungeheuer genauen Akzente zu treffen, während man all die Handtechniken benutzt, welche die Gypsys je erfunden haben. KLISCHEES Alle Frauen wissen, wie man Männer erregt. Und die Männer wissen, wie man erregt wird. Nachdem ich mit einem Gypsy aus Andalusien gearbeitet habe, scheint es mir, als würde er das Thema nur deshalb auf erotische Gedanken bringen, um seine Energie zu steigern, sich auf etwas zu freuen, selbst, wenn es vielleicht gar nicht passiert ... in der Fantasie tut es das eben doch ... und das ist natürlich der Grund für die animalische Kraft ... und billige Lacher. Wenn wir an Klischees über Spanien denken, kommen uns Stierkampf, Olé-Rufe, Fußball, Paella, Würste in den Sinn – Gambas alla plancha con dos cervesas por favor. All diese Klischees sind tatsächlich wahr ... mit einer Grauzone drum herum ... und viel mehr Zivilisation. Aber unser geliebtes Amigo-Land hat natürlich viele Seiten.

den Dinger, die zwischen den Hinterbeinen des Stiers hängen, wenn man es etwas falsch ausspricht. Die meisten Spanier finden das lustig ... Es ist ihr shakespearscher Toilettenhumor. Ein falscher Vokal und schon ist man erledigt … vor Lachen. Paco De Lucia hat den Flamenco als echte Kunstform etabliert. Etwa zeitgleich haben sich die Gypsy Kings einen Namern gemacht mit Hits wie »Bomboleo«, der irgendwas mit La Bombing Leos zu tun hat, was natürlich eine Anspielung auf einen Horrorfilm ist, und »Vamos a la Paella«... oder war’s »playa«? Große Hits, die ins Ohr gingen. Toll gemacht von französischen Gypsys. Aber in Spanien bestand die wirklich respektierte Musikszene z. B. aus Paco, Vinciente Amigo, Cameon, Ketama. Um nur einige zu nennen. Die original spanische Gitarre geht auf die Mauren zurück, sie führten einen Vorläufer namens »Oud« ein. Normalerweise hatte sie elf Saiten. Später halbierten sie die Saitenzahl und jemand fügte in der Oktave eine sechste Saite hinzu. SPANISCH Wie die lateinamerikanische Musik beruht auch die Sprache auf dem Drei-Schlag-Rhythmus. Darauf beruht diese besondere Tanzbewegung. Die Hüften bewegen sich zu 1-2-3 … Cha Cha Cha. Die meiste Musik hat drei Schläge, genau genommen drei Schläge im Viervierteltakt. Das lebt la Vida Latino. Es ist das rauere Italienisch, strenger und gurgelnder als Kubanisch und nicht so robust und romantisch wie das Argentinische. ICH BIN SPANIER Lass deinen inneren Clown raus ... und sieh dem Stier in die Augen. Das große, fette Tier, das Du auf dem Gipfel des Berges siehst. All seine Körperteile stolz zur Schau gestellt. Sei ein Mann ... Sei ein Stier ... Sei ein Spanier! Stell Dich, ohne zu zögern, Deinen Ängsten. Und ewig La Fiesta. Lang leben die Klischees. »Olé!« Der Komiker Paul Morocco ist als stolzer spanischer Gitarrenspieler eine Kultfigur, die von einigen original Flamenco-Genies begleitet wird. Seine Mutter ist aus Casablanca, sein Vater kommt aus New Orleans, er wurde in Virginia geboren, lebt im Vereinigten Königreich und denkt, er wäre Spanier. TICKETS 0234 13003 08. SEPT. – 05. NOV. 2017 ab 20,- EUR The Comedian Paul Morocco is an iconic proud Spanish guitar player, accompanied by original flamenco geniuses. His mother is from Casablanca, his father is from New Orleans, he was born in Virginia, he lives in UK, but he thinks he is Spanish. Illustrationen: Andre Peer INFO Paul Morocco c/o THEATERTRANSFER Michael Hilleckenbach, 50677 Köln Die Kontaktdaten finden Sie auf www.memo-media.de SHOW Do.-Sa. 20.00 Uhr, So. 19.00 Uhr WWW.VARIETE-ET-CETERA.DE Herner Str. 299 | Bochum

memo-media for you

Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Eventbranchenbuch 2017 komplett
Eventbranchenbuch im Spotlight
Eventbranchenbuch Veranstaltung und Events
Eventbranchenbuch Künstler
Eventbranchenbuch Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch Messen und Tagungen
Themenspecial Straßentheater
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum