Aufrufe
vor 1 Jahr

showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)

  • Text
  • Eventtipps
  • Veranstaltungsplanung
  • Eventkuenstler
  • Festival
  • Cirque
  • Internationale
  • Niederlande
  • Messe
  • Unternehmen
  • Publikum
  • Monte
  • Carlo
  • April
showcases 2-16: Mit dieser Ausgabe startet showcases den regelmäßigen wie nachhaltigen Blick über die Landesgrenzen. So wie wir vor Genregrenzen nie haltgemacht haben, stürzen wir uns nun ganz neugierig auf das Land im Nordwesten von Mitteleuropa.

38/39 SPECIAL

38/39 SPECIAL memo-media.de memo-media.de WENN SICH MODE UND STELZEN VEREINEN Was fesche Mode und Stelzen miteinander am Hut haben, verdeutlicht der niederländische Künstler Walt Raaf. Seit rund zwanzig Jahren kreiert dieser ausgefallene Mode für das Straßentheater. Und wie kämen die Kostüme besser zur Geltung, als auf Stelzen? Ob Mittelalter, Unterwasserwelt oder Ägypten – in den verschiedensten Themengebieten lässt der Künstler seiner Kreativität freien Lauf und designt Kostüme, die ins Staunen versetzen. Gemeinsam mit seinem Team setzt er seine Kunstwerke auf Stelzen im Straßentheater in Szene. PRODUKTE IN BEWEGUNG Das niederländische Unternehmen »Pre-Motion« hat den Dreh raus – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Drehbühnen, – scheiben oder auch Fließbändern ermöglicht das Unternehmen bewegliche Produktpräsentationen sowie 360-Grad-Fotografie. Dass ein Catwalk dadurch auch ganz ohne Models funktionieren und ein »Sushiband« zur Bühne für Handys und Schuhe werden kann, ist erstmal eine ungewöhnliche Vorstellung. Doch gerade diese Reaktion spricht für die innovative und kreative Seite der Niederländer und hat bereits bekannte, internationale Marken überzeugt. FEIERN IN EINEM AMBIENTE AUS LÄNGST VERGANGENER ZEIT FRANÇOIS BLANC – SONDERBARES PHÄNOMEN IM STRASSENBILD 30 Meter unter dem südlimburgischen Hügelland, also ganz in der Nähe von Maastricht und Aachen, liegt die außergewöhnliche Eventlocation »La Caverne«. Die Grotte ist liebevoll dekoriert und verfügt über eine Fußbodenheizung. Ein Team von Profis auf hohem kulinarischen Niveau verleiht Events mit von 30 bis zu 1.100 Gästen einen würdigen Rahmen. Über 400 Kerzen und LED-Beleuchtung in verschiedene Farben und die multifunktionale Aufteilung der Räume machen Events von nostalgisch-romantisch bis hochmodern möglich. Stammgäste sind voll des Lobes über die gemütliche Atmosphäre sowie die aufmerksame Bedienung durch die freundlichen Mitarbeiter. Der erste Anblick der skurrilen Figur »François Blanc« löst Irritation und gleichzeitig ein Lächeln aus. Schon seine Optik verrät einen französischen Hintergrund – seine Sprache bestätigt diese Vermutung. Lebhaft gestikulierend arbeitet »François Blanc« an seinen mehr oder weniger virtuosen Porträts der Passanten auf der Straße und zieht damit die Aufmerksamkeit auf sich. Ins Leben gerufen wurde François von dem Künstler Steven Luca. Dieser wurde an der renommierten »Design Academy« in Eindhoven ausgebildet und entdeckte nach seinem Abschluss seine Leidenschaft für das Figurentheater. Nun ist er mit seinem französischen Begleiter François auf Tour und reist durch die Welt, um Menschen zu begeistern. Fotos: PRE-Motion, Totaal Theater, Kay Nietfeld, Walter Donker LEBENDIGES LICHTKUNSTWERK VOM PLANETEN PLUTO Sein Name ist SchnaKK. Er stammt vom Planeten Pluto und ist neugierig darauf, was die Menschen auf der Erde treiben. Mit seinem futuristischen Kostüm zieht er schon aus weiter Ferne alle Blicke auf sich. Die Rede ist von dem Hightech-Walkact »Guide of Life« vom Stiltlife Streettheater. An seinem Kostüm trägt er hunderte LED-Leuchten, die von einem kleinen Computer in seinem Helm gesteuert werden. Dadurch ist das Lichtdesign je nach Show und Umgebung individuell anpassbar. Bei SchnaKK geht es aber nicht nur um das Aufmerksamkeit erregende Kostüm, sondern vor allem um die Freude, die er ausstrahlt. Denn so viel steht fest: Ohne Emotionen und Gefühl ist es selbst mit LED-Leuchten schwer, Licht ins Dunkel zu bringen. GOLF – MAL ANDERS »GUTE-LAUNE-SHOW« MIT WITZ UND MUSIK Die Mini-Bigband »The Slampampers« hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Ihre Shows charakterisieren sich durch ihre unnachahmliche Mischung aus Comedy und Musik. Ob Straßenfestivals, Theater-Auftritte oder Firmenveranstaltungen und Galas – mit Gesang, Saxofon, Bass und Schlagzeug performen die drei Musiker von »The Slampampers« sowohl für kleine als auch größere Gesellschaften. Einfach slamtastisch! Wörtlich übersetzt bedeutet das niederländische Spiel »Vesting-Golf« Festungsgolf und hat mit dem herkömmlichen Golf- Sport erstmal nicht viel zu tun. Das erkennt man schon an der unterschiedlichen Größe und Beschaffenheit des Golfballs. Das Spiel wird an besonderen Orten wie an Deichen, Kirchen oder auch in historischen Gassen ausgeübt, worauf möglicherweise die Bezeichnung zurückzuführen ist. Zwei Teams von bis zu zwölf Personen treten gegeneinander an. Gemeinsam sportlich aktiv zu sein, viel zu lachen und den Teambuilding- MITTENDRIN STATT NUR DABEI Hier gibt es keine erste Reihe. Bei Aufführungen vom »Theater Gajes« findet das Spektakel mitten in der Zuschauermenge und unter freiem Himmel statt. Das Publikum wird vom Dekor umringt und muss tatsächlich zwischenzeitlich auch mal einen Schritt zur Seite treten, wenn die Schauspieler die Menschenmenge durchkreuzen. Die ständige Bewegung und der unmittelbare Kontakt zwischen den Schauspielern und dem Publikum lassen das Freilichttheater der Niederländer zu einem besonderen Erlebnis werden. Abgerundet wird die Performance von Musik und einer zusätzlichen Dimension: Stelzen und große, bewegliche Objekte lassen das Theater auch über den Köpfen der Zuschauer abspielen. Bizarre pieces of art, kindle childhood memories, a geese band marching to its own tune, a bedlinen mountain at the center of a performance or the Stars of Europe on stilts: Dutch artists have long established themselves as a successful European export article. INFO Gedanken zu fördern, sind die Ziele, die das Unternehmen »First Class Entertainment« mit seiner Aktion »Vesting-Golf« in den Vordergrund stellt. Abacus Theater, 7885 TK nieuw Dordrecht, Niederlande Birds@Work, 6017 ED Thorn, Niederlande First Class Entertainment, 4285 BB Woudrichem, Niederlande Funfare, c/o Totaal Theater, 5233 Re’s-Hertogenbosch, Niederlande Hüpfburgenwelt, 8043 KE Zwolle, Niederlande La Caverne, 6325 PM Valkenburg a/d Geul, Niederlande Picar Productions, c/o Totaal Theater, 5233 Re’s-Hertogenbosch, Niederlande Pre-Motion B.V., 6718 XT Ede, Niederlande Steven Luca, c/o Totaal Theater, 5233 Re’s-Hertogenbosch, Niederlande Stiltlife, Amsterdam, Niederlande The Slampampers, 5643 LT Eindhoven, Niederlande Theater Gajes, 7418 CE Deventer, Niederlande Walt Raaf, 7104 GK Winterswijk-Meddo, Niederlande Alle Kontaktdaten finden Sie auf www.memo-media.de

memo-media for you

Eventbranchenbuch 2017 komplett
Eventbranchenbuch im Spotlight
Eventbranchenbuch Veranstaltung und Events
Eventbranchenbuch Künstler
Eventbranchenbuch Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch Messen und Tagungen
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Eventmoods Weihnachtsfeiern & Gala-Events
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum