Aufrufe
vor 2 Jahren

showcases: 04/2014

Wir geben uns gerne die Mühe, für Sie die Diamanten unter den vielen Kieseln am Strand der E- und U-Kultur herauszusuchen. Für uns ist das pure Entdeckerleidenschaft und so finden wir auch die besonderen Klangkünstler, DJs und Lichtartisten für Ihre Events. Wir leuchten immer wieder in die Geschichte hinein und erhellen die Hintergründe. Dieses Mal tut das der DJ und Mayday-Mitbegründer Westbam für uns als Gastautor. Da wir aber auch gerne in die Zukunft schauen, sind wir ganz begeistert von dem Künstlerquartett Data Garden aus Philadelphia, das mit lebenden Pflanzen tanzbare Biofeedbackmusik macht. Ein weiterer solcher Edelstein ist die Schwertschluckerin Jewels, der wir ein Portrait gewidmet haben. Das GlasBlasSing Quintett ist eine weitere Preziose, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Und unsere Artistenschüler aus Berlin, die wir seit drei Jahren begleiten, kommen nun schon in die Pubertät. Emily hat ihre Ausbildung leider abgebrochen. Tim und Luzie machen aber weiter. Die Ausbildung an der staatlichen Artistenschule verlangt den Kindern viel ab. Artisten sind Leistungssportler!

20/21 Backstage

20/21 Backstage memo-media.de Volle Pulle voraus! Die Deutschen sind nicht nur Fußballchampion 2014, sondern auch bekanntermaßen Weltmeister im Müllsortieren. Recycling wird großgeschrieben. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Wahlberliner Jungs David Möhring, Andreas Lubert, Frank Wegner und Jörg Wegner auf die Idee kamen, die »Flasche leer!« zum Musikinstrument upzugraden. Jens Peter Tangermann rundete dann das Quartett aus dem Ostharz zum Quintett ab.

memo-media.de Das reichhaltige Oeuvre des GlasBlasSing Quintetts kann man gerne als eine Hohlkörperharmonie im Tonsystem der Dur-Moll-Tonalität beschreiben. Einfacher ausgedrückt heißt das: Pfieeep! Pfieeeeeep! Pfooooob! Plomm! Plop! Dübdüüb. Oder sagen wir es so, die Jungs machen Musik und bereiten wahrlich viel Spaß, man muss nicht unbedingt nix verstehen und amüsiert sich köstlich. Dabei haben die fünf Wahlberliner Freunde als ganz normale Bandmusiker angefangen. Hier wurden Trommeln und Cymbeln gestapelt, da ein Bass geschleppt. Gitarrenverstärker wurden verschoben. Aus einer Bierlaune heraus testete man auf einer Party die leergetrunkenen Hohlkörper ob ihrer musikalischen Tauglichkeit. Es machte »Heureka«. Man versuchte zuerst nur ein, zwei Coverversionen, bis die Musiker dann auf die Idee kamen, das ganze übliche Bandgeschleppe doch gänzlich wegzulassen: Ein Alleinstellungsmerkmal, wie man so sagt, war gefunden. Das GlasBlasSing Quintett zog zuerst als Straßenmusiktruppe in die große Schlacht um die kleinen Cents und die begehrteren Euros. Ob das Publikum auf dem Trottoir großzügig war, wissen wir nicht. Das war Anno 2002 in der Bundeshauptstadt. Das Fernsehen hat sie dann aber bald gnädigerweise erlöst und für sich entdeckt. Nicht nur die Kulturkanäle senden die Fünf gerne. Die ganz große Samstag-Abend-Chose haben sie auch schon gemacht: »Wetten, dass…?« Das Programm »Keine Macht den Dosen« wird aber auch wieder ein wenig auferstehen. Im nächsten Jahr geht es nämlich mit einem Best-Of »Volle Pulle« voraus. Die Bühnen, die das Quintett dabei erobert, werden dann auch eine Nummer größer als bisher. Von 2015 bis Frühjahr 2016 sind 60 Termine im gesamten Bundesgebiet angesetzt. Zwölf Jahre mit drei Programmen müssen dabei mit in den Tourbus. Die Regale der Getränkelager sind gefüllt mit Repertoire. »Süßer die Flaschen nie klingen« ist das Programm für unterm Baum und die Jahresendzeit. »Kling, Glöckchen, klingelingeling« weht vom Jägermeister-Xylophon durch den Weihnachts-Wald, vom Macht-hoch-das-Tor echot das »Parapapampam« des »Little Drummer Boys« auf der Wasserspender-Djembe oder die fünf Jungs entlocken den grünen 0,33-Liter-Longneck-Flaschen ein salbungsvolles »Tätärätätä«. Da sind »Muh« und »Mäh« auch nicht weit, oder? Die BBC haben die Wahlberliner Flaschenfreunde 2012 auch schon gerockt. Elton war bei »1, 2 oder 3« entzückt. Und Volker Pispers wurde direkt zuversichtlich: »Diese jungen Menschen geben vielen potenziellen Leistungsträgern in diesem Land Hoffnung, weil sie beweisen, dass man auch Flaschen sinnvoll einsetzen kann.« The Germans not only won the World Soccer Cup in 2014, they are also famously known as world champions in sorting and recycling of domestic waste. It's no wonder then that David Möhring, Andreas Lubert, Frank Wegner und Jörg Wegner, Berliners by choice, came up with the idea of upgrading empty bottles to musical instruments. Jens Peter Tangermann joined the quadruple from the Harz mountain region to form the GlasBlasSing-Quintet. Fotos: Yves Sucksdorff, Stefan Maria Rother Eine Chance für den Kümmerling Ob der kleine Trostspender Kümmerling heißt oder ob die 19-Liter-Wasserspendergroßflasche tief dröhnt, die fünf musikalischen Freunde geben ordentlich Glas und PE-Kunststoff! Das aktuelle Programm heißt »Männer, Flaschen, Sensationen« und die Jungs haben im Sommer, der kein Sommer war, damit das verföhnte Publikum auf Sylt verwöhnen dürfen. Paul Desmonds Jazzstandard »Take 5« darf zum Auftakt des Quintettprogramms natürlich nicht fehlen. Ja, es darf durchgezählt werden. »99 Luftballons« steigen in den »Sternenhimmel« und kulminieren in Freddie Mercurys »Bohemian Rhapsody«. Der »Türkische Marsch« vom Wolferl wird durchexerziert bis zum »Säbeltanz« von Chatschaturian, den man mindestens aus der Billy-Wilder-Komödie »Eins, Zwei, Drei« (dort vom leibhaftigen Friedrich Hollaender mit flammendem Grillspieß dirigiert) kennen sollte. Weitere Filmmusiken wie »Mission Impossible« oder das »Two and a Half Men«-Thema düwrfen ebenso wenig fehlen wie der King oder Eigenkompositionen. Andreas Lubert steht dafür dann in der GEMA-Liste. Die Rückkehr der Dose info Management: go public!, Donata Meyer, 10785 Berlin Booking: Reiner Lübbers Agentur & Entertainment- Produktion, 51588 Nümbrecht Die Kontaktdaten finden Sie auf www.memo-media.de

memo-media for you

Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Eventbranchenbuch 2017 komplett
Eventbranchenbuch im Spotlight
Eventbranchenbuch Veranstaltung und Events
Eventbranchenbuch Künstler
Eventbranchenbuch Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch Messen und Tagungen
Themenspecial Straßentheater
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum