Aufrufe
vor 2 Jahren

showcases: 01/2015

  • Text
  • Internationale
  • Wiener
  • Beiden
  • Publikum
  • Kontaktdaten
  • Festival
  • Zuschauer
  • Berlin
  • Februar
  • Veranstaltung
Diese Ausgabe haben wir mit einem Riesenappetit zusammengestellt. Auf 52 Seiten ist ein Menü angerichtet, das Ihnen hoffentlich schmeckt und Ihnen aber auch neue Reize beschert. Wir stellen die überraschende Unterwasserwelt des Käptn Peng vor, Musik mit den schönsten deutschen Texten, aber auch die erste unserer beiden Sprungbrettpreisträgern 2014 von der staatlichen Artistenschule in Berlin: Josefine Zintel, oder kurz Fine, eine leidenschaftliche Trapezartistin. Der ausführliche Ausblick auf die internationale Kulturbörse darf natürlich auch nicht fehlen, wo die beiden Preisträger live zu sehen sein werden. Und dann wird es lecker. Wir beleuchten das Thema Catering wirklich von allen Seiten und stellen Ihnen spannende neue Konzepte vor. Fachleute wie Oliver Wendel und Fabian Kelly klären auf und Sarah Wiener öffnet uns ihre Gedankenwelt. Und nicht nur Sarah Wiener ist weit gereist. Das Varieté­Duo Klirr deluxe startet sein ureigenes Indien-­Experiment.

30/31ServicesGroSSesGaumenkinomemo-media.dev v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vv v v v v v v v v v v v v v v v v vGenuss geht durch den Magen, und erst ein fantasievolles Cateringmacht einen Event zum Erfolg. In anderen Ländern wieFrankreich oder England wurde diese einfache Formel für einenerfolgreichen Event schon viel länger erkannt und umgesetzt.Doch auch Deutschland, wo Catering lange als Partyserviceabgetan wurde, hat hier richtig aufgeholt. Die Qualität derSpeisen und Getränke ist oft so hoch, dass der Gast wie in einemsehr guten Restaurant isst.André Heller, der unbestrittene König der extravagantenEventinszenierung in unseren Breitengraden, hat dazu einmalfestgestellt: »Deutschland ist eine Wüste der Fantasielosigkeit.«Dies hat sich mittlerweile geändert und auch bei unswird außergewöhnliches Catering geschätzt. Oft ist es sogar derMittelpunkt einer Eventinszenierung. Je kreativer das Cateringgestaltet wird, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es dasHighlight einer Veranstaltung ist. Dies gilt nicht nur für klassischeDinner-Veranstaltungen, bei denen das Essen und die Getränkenaturgemäß die wichtigsten Bestandteile des Programmssind. Auch bei Parties, Cocktail-Events oder Teatime-Veranstaltungenist eine dem Anlass entsprechende, aber durchaus ausgefalleneInszenierung des Caterings sehr wichtig. Dabei könnenam besten das Ambiente und die Dekoration unterstützen undinszenieren. Für jeden Gastgeber ist es deshalb entscheidend, alleSinne seiner Gäste anzusprechen. Erst die passende Optik, derGeruch und vor allem der Geschmack sorgen für einen gelungenenEvent. Fantasievolles Catering entführt den Gast aus seinerAlltagswelt und lässt ihn sinngemäß ein »Gaumenkino« erleben.Auf diese Weise erlebt er neue und äußerst positive Eindrücke,die eine Veranstaltung unvergesslich machen. In demhohen Erinnerungswert, den ein emotional ansprechendes Cateringgeneriert, besteht der Mehrwert.Ähnlich wie André Heller in den 1970-er und 80-er Jahren sehenwir uns als Vorreiter auf dem Gebiet des fantasievollen Caterings.KP Kofler hat den Slogan »Satisfying all Senses« zumMotto erkoren und damit in den vergangenen Jahren viel bewegt.Das Catering ist dabei immer drehbuchgenau maßgeschneidert.Von Modelabels, Bankenund Autoherstellern bis hin zuHochzeiten, Award-Verleihungenoder Firmenjubiläen bedienen wirein sehr breites Spektrum unterschiedlicherBedürfnisse und entwickelnCatering, das weder nach Cateringschmeckt noch danach aussieht.Lautet das Thema der Veranstaltung»Glas«, werden wir durchsichtig, ohnedass die anderen Sinne leiden. ImGegenteil. Das Besondere ist die Herausforderung.Beim Pret A Diner, unsererNeuinterpretation der Pop-up-Restaurants – also temporäre Restaurants,die a la Guerilla an besonderenOrten für eine kurze Zeit eröffnetwerden-, wird ein sehr enger Kontaktzwischen Künstlern und Sterne­Oliver Wendel mag guten Wein, Fußball und Frankreich. Letzteres ist für jemanden,der mit gutem Essen zu tun hat, nicht verwunderlich. Der gelernte Hotelbetriebswirtaus der Heidelberger Schule hat die namhaften Cateringstationen imLebenslauf. Für den Lufthansa Party Service war er Projektverantwortlicher bei derEXPO2000. Danach pendelte er ein wenig zwischen Käfer und Kofler. Dort ist erwieder seit 2010, und 2014 durfte er in der ersten Reihe in Brasilien mitansehen, wieDeutschland Fußballweltmeister wurde. Denn Kofler war als Premium-Caterer fürdie FIFA aufgestellt.infoköchen gepflegt. So können wir dieLeinwand der Sinne für die Gästenoch intensiver bespielen. Alle Händemüssen perfekt ineinandergreifen, damitder Gast beim Event das pure Ergebnisgenießen kann.The more creative catering is,the better the chances are that it will bethe highlight of any event. Imaginativecatering removes visitors from theireveryday world and enthralls them withan exciting »palate experience«.This provides for new and extremelypositive impressions, making an eventunforgettable. The high memorable valuegenerated by an emotionally appealingcatering experience is what makesthe difference.Kofler & Kompanie GmbH 10785 BerlinDie Kontaktdaten finden Sie aufwww.memo-media.deFotos: Kofler & Kompanie GmbH

Facts & FacesEventex Kongress strebt nachweltweitem GewichtBereits zum 7. Mal findet der Eventex Congress in Sofia, Bulgarien,statt. Der Fachkongress für europäische Veranstaltungen und Fachkräftewidmet sich dem Eventmarketing und der Veranstaltungstechnikund verleiht insgesamt 13 Awards, die weltweit Bedeutungerlangen sollen. Nun ruft der Eventex Kongress 2015 erstmals auchYoung Professionals und Start-Ups zu einem Kreativ-Wettbewerbauf dem Social Media Kanal Twitter auf. Eventex richtet sich damitan Eventplaner, die unter 30 Jahre alt sind. Ziel des Wettbewerbesist es, die meisten Tweets und Retweets auf Twitter zu erreichen.Den Gewinnern winken gratis Übernachtungen sowie kostenloseHin- und Rückflüge nach Sofia und selbstverständlich freier Eintrittauf den Eventex Kongress. Der Wettbewerb läuft bis zum 22. Dezember,der Kongress findet am 25. und 26. Februar in Sofia, Bulgarien statt.Interessierte finden weitere Informationen unter www.eventex.co.F&B funfoodfactory berlinHannes Jaenicke unterstütztNachhaltigkeitsengagement auchin der VeranstaltungsbrancheHeute : Erdbeer MargaritaZubereitungszeit: 15 Minuten I Schwierigkeitsgrad: leichtZutaten: Tequila, Triple Sec, Limettensaft, Erdbeeren, FlüssigstickstoffBenötigte Arbeitsmittel: Kettensäge, Betonmischer, Schredderwww.fff-berlin.de I info@fff-berlin.de I 015771469457Die greenmeetings und events Konferenz will einen grünen undnachhaltigen Faden in der Kommunikation und Zusammenarbeitaller Beteiligten im Veranstaltungssektor spannen. Am 9. und 10.Februar treffen sich interessierte Akteure der Veranstaltungsbrancheim Kap Europa der Messe Frankfurt, um sich in Vorträgenund Diskussionsforen über konkrete Lösungen zur nachhaltigenDurchführung von Veranstaltungen auszutauschen.Als ein Highlight der Konferenz gilt der Beitrag von HannesJaenicke am 10. Februar. Der gefragte deutsche Schauspieler, Dokumentarfilmerund Autor spricht über »Die Macht des Geldbeutels«und stellt dabei die Macht der Konsumenten dar und wiediese mit ihrem Kaufverhalten nachhaltigeZiele erreichen können. Veranstalterder greenmeetings undevents Konferenz ist das GCB GermanConvention Bureau e. V. undder EVVC Europäischer Verband derVeranstaltungs-Centren e. V.Interessierte können sich absofort für die Teilnahme registrieren.Foto: Carsten SanderEin engagierter Bürgerund Schauspieler

memo-media for you

Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Eventbranchenbuch 2017 komplett
Eventbranchenbuch im Spotlight
Eventbranchenbuch Veranstaltung und Events
Eventbranchenbuch Künstler
Eventbranchenbuch Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch Messen und Tagungen
Themenspecial Straßentheater
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum