Aufrufe
vor 7 Monaten

Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01

  • Text
  • Cocktail
  • Trommelshow
  • Drumevent
  • Kuenstler
  • Planung
  • Nachhaltigkeit
  • Motivation
  • Mitarbeiteraktionen
  • Kongressplanung
  • Teambuilding
  • Mitarbeiterevent
  • Messeplanung
  • Veranstaltungsplanung
  • Eventplanung
  • Eventbranchenverzeichniss
  • Messe
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Messestand
  • Eventangebote
Die diesjährigen Auftakt-Eventmoods beschäftigen sich mit den beiden Themen Mitarbeiteraktionen und publikumswirksame Messestandaktionen. Dafür stellen wir aktuelle Anbieterinformationen zu diesen Themen zusammen und wollen Sie mit der mehrseitigen Checkliste in der Heftmitte unterstützen, bei der Messeplanung an wirklich alles zu denken, um den größtmöglichen Nutzen aus diesen Präsenztagen zu holen.

Ihre Messebeteiligung

Ihre Messebeteiligung ist kein Geheimnis! In Bezug auf die Werbemaßnahmen des Ausstellers gilt somit: Wer auf eine Messe geht, macht daraus keine Geheimaktion. Im Gegenteil. Die rechtzeitige und umfassende Information aller Personen, die ein Interesse haben könnten, über Ihre Beteiligung mehr zu erfahren, ist eine werbliche Maßnahme. Hier geht es vor allem darum, Ihren Kunden Ihre Messepräsenz rechtzeitig zur Kenntnis zu bringen und sie zu animieren, Sie auf der Messe zu besuchen. Das Standpersonal prägt das Image Ihres Unternehmens! Gerade die Kommunikation des Standpersonals ist wesentlicher Bestandteil des Imagetransfers während der Messe. Und dies unter erschwerten Bedingungen wie knappe Platzverhältnisse, erhöhter Lärmpegel, Messehektik, Reizüberflutung. Nur eine optimale Vorbereitung des Standpersonals bringt ein gutes Ergebnis. Ausgewiesene Messetrainer machen Ihr Standpersonal fit für die Kundenansprache und für mögliche Abschlüsse. Sie kommen ins Unternehmen und in der Regel reicht ein Ganztagesseminar aus, um eine deutliche Veränderung und Verbesserung der Kontaktqualität zu erzielen. Basis für die Vorbereitung ist auch das umfassende Briefing, welche Ziele auf der Messe erreicht werden sollen und welche Mittel dafür zur Verfügung stehen. Fachliche Kompetenz allein dabei reicht für die Arbeit auf dem Messestand nicht ganz aus. Besprechen Sie auch klare Verhaltensregeln wie Gesprächsdokumentation, Kleidung, Pausenregelungen, mögliche Verhalten gegenüber Mitbewerbern etc. Schließlich beeinflusst das persönliche Auftreten eines jeden Standmitarbeiters das Image Ihrer gesamten Messebeteiligung. Auf der Messe - Ihr Team ist der King! Beginnen Sie jeden Messetag mit einer Teambesprechung und beenden Sie ihn auch damit. Konstruktive Manöverkritik und die Besprechung typischer Kundenwünsche sind fürs gesamte Standpersonal von Bedeutung. Auch nach der Messe: Priorität vor Alltagsgeschäften Es ist immer wieder erstaunlich, wie unkoordiniert selbst namhafte Firmen mit dem Potential gesammelter Zahlen, Daten und Fakten umgehen. In den meisten Situationen wird dem Messebesucher ein Prospekt geschickt. Vielleicht folgt auch noch ein Telefonanruf des zuständigen Vertrieblers. Und damit endet in vielen Fällen die Messe-Bilanz. Während der Messe und auch unmittelbar nach Messeende hat die Messe auch „zu Hause“ Priorität vor Alltagsgeschäften. 18 Über 22.000 Eventangebote & Künstler finden sie auf www.memo-media.de

Jede Messebeteiligung ohne Nachfassen ist hinausgeworfenes Geld! Das bedeutet: - Angebote, Fragen, Wünsche sofort erledigen - Unklarheiten (bzgl. Anfragen, Offerten etc.) sofort telefonisch abklären - Messelob-/kritik und „Was können wir besser machen“ an die betreffenden Abteilungen weiterleiten - Produkt-Kritik (insbesondere Neuheiten) Um diese Punkte optimal nacharbeiten zu können, ist es wichtig, dass sich das Standpersonal zu jedem geführten Gespräch Notizen macht. So ein Messetag kann lang werden und allein anhand einer Visitenkarte lässt sich oft nicht mehr rekonstruieren, was der jeweilige Kunde für Wünsche hatte. Daher im Vorfeld Gesprächsnotizen vorbereiten, auf der dann Notizen gemacht werden und an die im Anschluss die jeweilige Visitenkarte getackert werden kann. Alle gesteckten Ziele erreicht? Hat es sich gelohnt? Gleichen Sie die Ziele, die Sie sich vor der Messe gesetzt haben, konkret mit dem ab, was Sie erreicht haben. Die Frage, ob sich Aufwand und Kosten gelohnt haben, ist naheliegend. Bei der Erfolgskontrolle wird zweierlei angestrebt: Hat sich der Aufwand im Ergebnis für die Marketingziele gelohnt? War die Messebeteiligung im Rahmen der Kommunikationsstrategie richtig? Nach der Messe ist vor der Messe! Entscheiden Sie nach der Auswertung, ob Sie die Präsenz auf der jeweiligen Messe auch in den Folgejahren fortführen. Nach der Messe ist vor der Messe, doch jetzt starten Sie gut vorbereitet in das nächste Jahr. 20 Über 22.000 Eventangebote & Künstler finden sie auf www.memo-media.de 19

memo-media for you

Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Eventbranchenbuch 2017 komplett
Eventbranchenbuch im Spotlight
Eventbranchenbuch Veranstaltung und Events
Eventbranchenbuch Künstler
Eventbranchenbuch Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch Messen und Tagungen
Themenspecial Straßentheater
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum