Aufrufe
vor 2 Wochen

Fokus Brandworlds - showcases 2018-04

  • Text
  • Eventorganisation
  • Panikcity
  • Eventplanung
  • Eventmesse
  • Brandworld
  • Kulturboerse
  • Boe
  • Awards
  • Dortmund
  • Freiburg
  • Eventlocation
  • Festival
  • Berlin
  • Messe
In der Eventbranche rücken wichtige Protagonisten zusammen, um ein neues Festival zu entwickeln. BrandEx - die Begegnung findet am 15. Januar 2019 in Dortmund statt. Wir sprachen mit den vier Initiatoren über das Projekt. Die Begegner schaffen in Dortmund eine neue Plattform, die hoffentlich die fiebernden Erwartungen erfüllen wird. Der Messestandort der BOE bei den Westfalen wird dadurch allemal aufgewertet. Möge der Traum von Sabine Loos, Peter Blach, Michael Hosang und Jan Kalbfleisch in Erfüllung gehen. Eine ganze Branche wartet darauf. Aber wir haben auch noch andere Visionäre im Heft. Es geht in unserem Schwerpunkt nämlich um solche, die Markenwelten und Kunstwelten gestalten und uns Konsumenten in Verzückung versetzen. Das geschah in Berlin, wo der Franzose Philippe Parreno uns in eine virtuelle Unterwasserwelt schickte, die uns, so simpel und schlicht, wie wie sie war, völlig begeisterte. Und mit uns auch die Berliner, die unermüdlich aktiv wurden, Parrenos Fische schweben zu lassen. Selbst hartgesotten Hauptstädter glucksten vor Verzückung. Im Special kredenzen wir Ihnen eine bunte Palette an Locations, die hoffentlich Ihre Eventträume als Eventräume beflügeln.

18/19 TALKING HEADS

18/19 TALKING HEADS memo-media.de memo-media.de Licht-Jonglage Multimedia-Shows Foto&Video-Lightpainting Lightpainting-Shows verloren haben. Und wir brauchen mehr. Vor allem etwas, wo sich die Branche trifft und austauscht – vielleicht in einem anderen Rahmen, als man das sonst gewohnt ist. Nicht mit Nadelstreifenanzug, sondern in einem lockeren Rahmen mit Spaß und mit Freude. Jedoch mit Auseinandersetzungen, mit neuen Ideen. Insofern passte dieses Festival. Und last but not least liegt uns allen auch die »BOE« am Herzen, weil das bisher ja auch immer der Meetingpoint neben der Famab-Verleihung war. Bei der Fusion kommen auch viele verschiedene Kategorien zusammen. Welche sind übrig geblieben? In welchen Kategorien werden Preise verliehen? PB: Wir haben die Kategorien zusammengelegt, teilweise umbenannt und nur eine ergänzt. Insofern glaube ich, dass wir best-of-the-best damit gemacht haben. Wir haben die Kategorien besser ausformuliert, damit der Teilnehmer weiß, was zu tun ist, aber im Prinzip sind es die gleichen Kategorien. MH: Beim Nachwuchspreis wird der BrandEx-Fresh- Award vergeben. Im Einzelnen sind das die Kategorien: Best-Fresh-Students, Best-Fresh-Juniors und Best-Fresh- Freelancer. Spannend sind hierbei sicherlich die drei Zielgruppen, welche es zu bewerten und auszuzeichnen gilt. JK: Noch ergänzend: Die ganzen Kategorien findet man auf brand-ex.org. Wir haben das Programm massiv gestrafft, weil der Award ja nicht mehr Mittelpunkt der Veranstaltung sein soll. Das wird nur noch einer von ganz vielen Punkten sein, die wir da featuren. Beim Thema »Trophäe« sind wir noch im Diskussionsprozess. Das ist ein schwieriger Punkt, weil Peter Blach eine sehr tolle Trophäe über die Jahre gehabt hat. Wir hatten ebenfalls eine arrivierte Trophäe eingeführt und wünschen uns deshalb einen würdigen Nachfolger. Wie wird denn das Veranstaltungsformat im Detail aussehen? Wir haben den Kongress- und Tagungsteil, dann eine klassische Preisverleihung. Geht das Hand in Hand? JK: Das Spannende und Herausfordernde ist, dass wir uns als Ziel gesetzt haben, alles in einem Raum stattfinden zu lassen. Wobei Raum untertrieben ist, – es wird alles in einer sehr schönen, großen Halle stattfinden. Wir sind zurzeit schon in den finalen Ausarbeitungen für das Raumkonzept. Das wird auf verschiedenen Abschnitten stattfinden, die auch unterschiedlich gestaltet und thematisch unterschiedlich ausgerichtet sind. Ziel ist, dass es von einem Kongress in ein Award-Show-Setup und schließlich in ein After-Show-Setup herübermorphen soll. Bei den Famab Awards war immer eine Agentur mit dabei, um die Preisverleihung kreativ auszugestalten. Haben Sie auch eine Agentur mit an Bord oder einen Kreativpartner? MH: Über 50 Experten aus der Eventindustrie, u. a. Kreative, Konzeptioner und Szenographen, unterstützen uns bei der Aufgabe. Das ist erst einmal großartig – und Ansporn zugleich. Welche Impulse erwarten Sie für die Branche aus dem neuen Branchenpreis BrandEx? SL: Ich glaube, grundsätzlich kann man sagen, dass der Trend, den man in der gesamten Informationsvermittlung sieht, der ist, dass weniger vorne jemand steht und etwas sagt, sondern dass es eher um einen interdisziplinären Austausch geht und darum, über den Tellerrand zu schauen. Austausch und Lernen von und mit anderen. Das Gemeinsame und die Flexibilität stehen da im Vordergrund. Das ist anders als das klassische Kongress- und Vortragsprogramm. Fotos: Messe Dortmund, AktivMedia GmbH, Studieninstitut für Kommunikation GmbH, Famab Kommunikationsverband e.V. MH: Deshalb ist die ganze Veranstaltung ja auch betitelt mit »Die Begegnung«. Das trifft es wirklich auf den Punkt, weil ich glaube, dass mit zunehmender Digitalisierung und anderen Einflüssen von außen genau dieses Zusammentreffen von Menschen das A und O in der Kommunikationslandschaft ist. Dafür ist jetzt der Raum da. Wir bedanken uns für das Gespräch! THE BEGEGNER Sabine Loos, Messe Dortmund, Peter Blach, AktivMedia GmbH, Michael Hosang, Studieninstitut für Kommunikation GmbH and Jan Kalbfleisch, Famab Kommunikationsverband e.V., have set themselves ambitious goals. The four partners have joined forces to entirely refurbish the leading German event awards. The starting shot will be fired on January 15, 2019 at Messe Dortmund – for the first International Festival of Brand Experience BrandEx subtitled »01: die Begegnung«. BrandEx is designated to become the exclusive talk and performance forum for the entire industry. Certainly an ambitious plan calling for the cumulative input from precisely this business sector. The partners Loos, Blach, Hosang and Kalbfleisch have planned no less than transformation of the former BEA Awards, the former INA Awards and the former Famab Awards/Adam + Eva as well as Famab New Talent Awards plus an unconventionally staged congress program to a successful new BrandEx format. This of course calls for even more concentration on the BOE being subsequently staged in Dortmund. INFO Messe Dortmund, 44139 Dortmund Die Kontaktdaten finden Sie auf www.memo-media.de Video-Koffer-Shows 2018 CARA Die Wahrsagerin für Ihre Veranstaltung www.cara-die-wahrsagerin.de LED-Jonglage-Shows Jongleur - Till Pöhlmann +49 (0)177 - 392 90 37 mail@jongleur-till.de www.jongleur-till.de Wahrsagekunst auf der Bühne, im Wahrsagezelt, am Tisch, als Walkact - mit Handanalyse & Tarotkartendeutung. Futuristisch, zeitgemäß oder historisch präsentiert. Tel. 0172 - 17 17 735 2016 2017 Booked by: SAP TELEKOM L‘OREAL WELLA RTL Pro7 Siemens ARD WDR SWF

memo-media for you

Fokus Brandworlds - showcases 2018-04
Fokus Musik - showcases 2018-03
Artistik im Fokus - showcases 18/02
Powerfrauen im Fokus - showcases 18-01
Straßentheater und Open-Air-Locations im Fokus // showcases
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Teambuilding-Ideen & Kick-off-Events Eventmoods 18-02
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods 2018-01
Weihnachtsfeiern & Gala-Events Eventmoods
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Eventbranchenbuch 2018
Eventbranchenbuch 2018 Veranstaltungen & Events
Eventbranchenbuch 2018 Künstler und Agenturen
Eventbranchenbuch 2018 Spotlight
Eventbranchenbuch 2018 Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch 2018 Messen und Tagungen
Themenspecial Artistik
Themenspecial Catering
Themenspecial Fußball WM 2018
Themenspecial Straßentheater
Acts on Stage Programm 2018
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum