Aufrufe
vor 9 Monaten

Eventbranchenbuch 2017 komplett

  • Text
  • Organisation
  • Hilfmittel
  • Messebau
  • Agentur
  • Kunstler
  • Anbieter
  • Bundesweit
  • Knowhow
  • Planung
  • Event
  • Media
  • Memo
  • Buch
  • Hilfsmittel
  • Tricks
  • Tipps
  • Mobil
  • Veranstaltungen
  • Veranstaltungsservice
  • Veranstaltungstechnik
Das Eventbranchenbuch bietet auf 284 Seiten bundesweit mehr als 7.250 aktuelle Kontaktadressen zu Eventkünstlern und Veranstaltungsdienstleistern. Von A wie Akrobaten bis Z wie Zeltsysteme finden Sie alle relevanten Anbieter mit Kontaktdaten auf einen Blick. Ihre Veranstaltung verlangt nach etwas Außergewöhnlichem? Ob Hubschrauberwerbung, House-Running, Partybusse oder Jahrmarktstände, im Eventbranchenbuch memo-media gibt es außergewöhnliche Ideen und Anregungen, Ihre Veranstaltungen originell zu gestalten.

IM SPOTLIGHT t

IM SPOTLIGHT t Fachmessen // Die Premiere der Stage|Set|Scenery 2015 war ein voller Erfolg: 270 Aussteller aus 24 Ländern präsentierten ihre Produkte und Services auf der internationalen Fachmesse und dem internationalen Kongress für Theater-, Film und Veranstaltungstechnik in Berlin und begeisterten mehr als 6.000 Fachbesucher aus aller Welt. Diese Erfolgsgeschichte soll 2017 fortgeschrieben werden. Neben innovativen Produkten und Services aus den Bereichen Bühnentechnik, Licht, Akustik, Ton, Video- und Medientechnik, Studiotechnologie, Events, Ausstattung und Dekoration, Maske, Kostüm und Sicherheitstechnik erwartet die Fachbesucher ein spannendes Rahmenprogramm. EuBEA Festival 2017 // Nach Sevilla und St. Petersburg macht das 2006 von der italienischen ADC Group gegründete EuBEA Festival in einer der bezauberndsten Städte Europas halt: Porto. Mit seiner lebendigen Atmosphäre ist die zweitgrößte Stadt Portugals die ideale Adresse für Events und Veranstaltungen. Vom 9. bis 11. November 2017 freut sich Porto auf die vierte Auflage des Internationalen Festivals für Events und Live-Kommunikation und auf die Preisverleihung der zwölften European Best Event Awards. Erstmalig ist der Wettbewerb weltweit ausgeschrieben, so dass sich Agenturen und Unternehmen rund um den gesamten Globus um die goldenen Elefanten bewerben können. LIVE-MESSE FÜR INTERNATIONALE KÜNSTE IN HAMBURG // Die AlsterKult | Live-Messe für internationale Künste in Hamburg ging im September 2016 bereits in die dritte Runde. Das junge Projekt wird mit viel Herzblut fortgesetzt: KünstlerInnen, Agenturen und Dienstleister der Kleinkunstszene präsentieren sich mit individuellen Messeständen und spektakulären Live-Auftritten auf der Bühne oder auch als Walk-Act. Die norddeutsche Live-Messe ist mehr als eine Fachmesse: Eine vielfältige Ausstellerhalle und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm werden durch Specials, wie Musik und Akrobatik im Foyer und auf dem Outdoor-Gelände sowie einem atemberaubenden Varieté-Abend ergänzt. Highlights des Rahmenprogramms für den Eventbereich sind das neu entwickelte LightLab unter dem Motto „Key to Light“, in dem sich alles um die Inszenierung von Shows, Events und Konzerten mit Hilfe von Licht und Lichtdesign dreht, sowie das SoundLab, das dem Leitgedanken „Guten Ton muss man hören“ folgt. Darüber hinaus erwartet die Fachbesucher die Verleihung der Weltenbauer.Awards am 20. Juni 2017. Mit diesem Preis zeichnet die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG) bühnentechnische Lösungen aus den Bereichen Musical, Show, Event und Theater aus, die durch Originalität und Kreativität das Publikum „verzaubern“. Zum internationalen Networking treffen sich am 21. Juni 2017 rund 1.000 Gäste im Palais am Funkturm zur Stage|Set|Scenery Night. Weitere Informationen finden Sie unter www.stage-set-scenery.de. t Messe Berlin Stage|Set|Scenery Fon +49 (0)30.30 38 20 03 stage-set-scenery@messe-berlin.de www.stage-set-scenery.de EuBEA 2017 ist die ideale Plattform für alle Event-Professionals rund um die Welt, um ihr Wissen aufzufrischen. Das Festival bietet die einzigartige Gelegenheit, um Erfahrungen mit zahlreichen Vertretern erfolgreicher Live-Kommunikation auszutauschen. Es ist außerdem das ideale Umfeld für erfolgreiches Networking in einer aufgeschlossenen Community von Repräsentanten von Unternehmen, Agenturen und Medien, die das gleiche Ziel vor Augen haben – den professionellen Ausbau und die Stärkung der Eventindustrie für eine erfolgreiche Zukunft. Dank unserer Partnerschaft mit Apecate, dem portugiesischen Verband der Event- und Tourismus-Unternehmen, sind wir der festen Überzeugung, dass das EuBEA Festival in Porto das bisher interessanteste und beste Festival mit dem Fokus auf die Live-Kommunikation weltweit werden wird. t EuBEA European Best Event Awards Mailand, Italien Fon +39 (0)2.49 76 63 12 eventi@adcgroup.it www.besteventawards.com Den Imagefilm der letzten AlsterKult findet man unter folgendem Link: www.alsterkult.de/ rückblick. Bewerbung als Aussteller und für Live-Auftritte/Walk-Acts gehen an: kontakt@ alsterkult.de. Besucher können ihr Ticket hier erwerben: www.alsterkult.de/tickets. Am Dienstag, den 19.9.2017 findet die nächste AlsterKult in Hamburg statt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Messe 2017. Das AlsterKult- Team sagt Moin! t AlsterKult Live-Messe D–Hamburg kontakt@alsterkult.de www.alsterkult.de 40

IM SPOTLIGHT t Fachmessen 29. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG 22.–25. Januar 2017 // Die Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events wird auch im 29. Jahr ihres Bestehens alles bieten, was Besucherinnen, Besucher und Teilnehmer von diesem großen Branchentreffen erwarten: Zahlreiche Live-Auftritte (Kurz-Auftritte und ganze Produktionen) mit Künstlern aus vielen Ländern, zwei ausgebuchte Messehallen mit nahezu 400 Ausstellern und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Zum ersten Mal seit Bestehen der IKF erhält die Musik dabei einen eigenen Platz im Messegeschehen, womit die Veranstalter dem immer umfangreicheren Angebot im Musik - bereich Rechnung tragen. In Halle 1 spielt nun die Musik und das bedeutet, dass sich die Besucher dort ausschließlich dem musikalischen Geschehen widmen können. In Halle 2 sind alle Anbieter aus der Darstellenden Kunst und dem Straßentheater untergebracht. Eine klare und übersichtliche Aufteilung, die es den Besuchern erleichtern wird, sich gezielt auf der 29. IKF umzusehen. Den Anfang macht wie immer eine hochkarätige Eröffnungsgala mit dem Orquestra Cambra Empordà aus Spanien, Lumpenpack aus Deutschland, dem österreichischen Kabarett-Shootingstar Lisa Eckhart, dem Performance-Theater BANDART aus Ungarn und Cia. Maduixa, ein ganz außergewöhnliches Stelzentheater aus Katalonien. Das alles wird präsentiert und begleitet von Kay Ray. Maria Barouh Bandart An den drei folgenden Messetagen kommen dann die Techniker auf den vier Bühnen nicht mehr zur Ruhe: Schlag auf Schlag präsentieren sich Bands, Theatergruppen, Performancekünstler, Kabarettisten & Comedians, Entertainer, Slammer, Tanz-Ensembles und zahlreiche Künstler anderer Genres dem Fachpublikum – entweder mit 20-minütigen Ausschnitten aus ihren aktuellen Programmen oder mit ganzen Produktionen in der SPECIAL-Reihe. Insgesamt ca. 180 Aufführungen warten auf die Fachbesucher, die sich mit diesem Angebot umfassend informieren können. Das Programm ist wie immer sehr international und voller Entdeckungen, aber es zeigt auch einige der Großen der Szene, die mit ihrer Kunst und ihrem Können für viele junge Künstler ein wichtiges Vorbild sind und waren. Ohne so herausragende Künstler wie Krissie Illing/GB, Peter Shub/US, Stenzel & Kivits/NL oder Trifolie/DE wären so manche Karrieren wohl anders verlaufen! Es ist unmöglich, all die vielen Namen der auftretenden Künstler, Gruppen, Bands und Artisten hier aufzuzählen, aber einige wenige seien stellvertretend genannt! Christoph Engels In der Darstellenden Kunst: Thomas Maurer/ AT, Martin Schmitt/DE, Laurin Buser/CH, Nektarius Vlachopoulos/DE, Ulan & Bator/DE, Andreas Thiel/CH, Habbe & Meik/DE, Scott & Muriel/NL, Silvana Gargiulo & Famiglia Dimitri/CH, IT, Patrick Lehnen/DE, Sven Kemmler/DE, Microband/IT, BlöZinger/AT, Lisa Catena/ CH, Faltsch Wagoni/DE, Götz Frittrang/DE, Markus Gimblel/AT oder Carl-Einar Häckner/SE. In der Musik: Pulsar Trio/DE, FLO/IT, Cobario/IT, Ma a Barouh/JP, FR, Mockemalör/DE, Christoph Pepe Auer/AT, Goitse/IE, Kleztory/CA, Maria Seerano/ES, Sivan Talmor/IL, Grete Skarpeid/NO, Marina & The Kats/AT oder Veronica Harcsa/HU. Im Straßentheater: Luigi Ciotta/IT, La Fausse Compagnie/FR, Georg Traber/CH, CQP Producciones/ES, SHIVA/JP, Système Paprika/FR, Nanirossi/IT, Cirque Pistolet/ES, Christoph Engels/DE oder Vaiven Circo/ES. Und natürlich die SPECIALS: Ein A-cappella- Abend, der Poetry Slam-Wettkampf, das polnische KTO Theatre, eVenti Verticale/IT, das Themenspecial „Die 20er kommen”, Ponten Pie/ES, Bencha Theater/NL, Company Cir. Bover/Balearen, Toti Toronell/ES, das Industrial Teatrera aus Katalonien und - last but not least – der abschließende Varietéabend mit 7 Künstlern (Raymond Raymondson, Dirk Scheffel, Mchele Cafaggi, Nicolai Friedrich, Corinne Sutter, Bence Baumann und Andréanne Quintal & Spicy Circus) aus 5 Ländern. Ein furioses Spektakel zum Ende der 29. Fachmesse! Nicht zu vergessen der in jeder Sparte (Darstellende Kunst, Musik und Straßentheater) vergebene Kulturbörsenpreis die FREIBURGER LEITER. Wieder haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, aus dem Kreis der nominierten Künstler ihren Favoriten zu wählen – vor Ort, während der IKF und direkt im Anschluss an den Auftritt der Nominierten. Noch während der Fachmesse werden die drei Gewinner dann bekanntgegeben. Alle Informationen sowie das ausführliche Programm finden Sie im Internet unter www.kulturboerse.de und im ca. 550 Seiten umfassenden Katalog zur 29. IKF 2017, den man online bestellen kann. Zuletzt der Blick in die Zukunft: Die 30. IKF 2018 findet vom 21.01. - 24.01.2018 statt! t Internationale Kulturbörse Freiburg D-79108 Freiburg Europaplatz 1 info@kulturboerse.de www.kulturboerse.de 41 Stefan Sing & Ilaria Costanzo Ponten Pie

memo-media for you

Eventbranchenbuch 2017 komplett
Eventbranchenbuch im Spotlight
Eventbranchenbuch Veranstaltung und Events
Eventbranchenbuch Künstler
Eventbranchenbuch Werbung und Promotion
Eventbranchenbuch Messen und Tagungen
showcases Schwerpunkt Musik 17 - 03
showcases Spanien Eventland Kulturland 02-2017
showcases Fokus Sonderbauten und Möbel
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
showcases Schlager & Musik (03 / 2016 )
showcases Eventland Niederlande (02 / 2016)
showcases Teambuilding (01 / 2016)
showcases: 04/2015
showcases: 03/2015
showcases: 02/2015
showcases: 01/2015
showcases: 04/2014
showcases: 03/2014
Eventmoods Weihnachtsfeiern & Gala-Events
Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen - Eventmoods 2017-01
Firmenjubiläen Eventmoods 2016-02
Sport-Events Eventmoods 2016-01
Weihnachtsfeier / Gala-Events Eventmoods 2015-02
Sommerfeste / Incentives - Eventmoods 2015-01
Imagebroschüre memo-media
© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum