Aufrufe
vor 6 Monaten

Event-Check: Ticketing

  • Text
  • Ticketing
  • Ticketshop
  • Verkaufen
  • Veranstaltungsplanung
  • Eventmanagement
  • Eventplaner
  • Media
  • Eventplanung
  • Events
  • Tickets
  • Ticket
  • Ticketing
Konzert, Kongress, Firmenevent oder Festival: Wer eine Veranstaltung plant, muss auch ans Ticketing denken. Wie finden Veranstalter den richtigen Anbieter, auf was müssen sie achten? Dieser Event-Check gibt Antworten auf diese Fragen als umfangreicher Leitfaden für Events jeglicher Größe und Art. Veranstalter bekommen praxisnahe Übersichten, Checklisten, Fragestellungen und jede Menge Tipps - „hands-on“ und leicht verständlich erklärt. Auf 37 Seiten erfahren Veranstalter alles, was sie zum Thema Ticketing wissen müssen.

4 INHALT Die Vorteile 5

4 INHALT Die Vorteile 5 How to 6 Überblick 7 Kosten 8 Design 10 Marketing 11 Apps 13 Zusatzservices 17 Versicherungen 19 Reporting 21 Streaming 22 Kurzportraits 24 Anbieter-Vergleich 28 Corona-Sonderteil 35 Glossar 36 Inserentenverzeichnis 37 Impressum 37

Warum digitales Self-Service- Ticketing? Digitales Self-Service-Ticketing, Direct-to-Fan Vermarktung, Selfticketing, White Label-Ticketing: Was kompliziert klingt, macht Veranstaltern das Leben leicht. Denn ohne Tickets keine Besucher – und ohne Besucher kein Event. Egal ob Abiball, Firmenevent, Lesung, Turnier, Konzert, Kongress, Live-Stream oder Festival – die Gäste sind das, was eine Veranstaltung am Ende zu dem macht, was sie ist. Doch wer Tickets verkaufen möchte, braucht einen Shop. Er braucht Reichweite, Tools, schlüssige Preise, Tickets, Ansprechpartner, ein Abrechnungstool, Einlassmanagement, evtl. eine Versicherung, eine ÖPNV-Kooperation und und und. Die Liste an Dingen, um die sich Veranstalter kümmern müssen, ist lang – und im Alleingang kaum zu bewältigen. 5 DIE VORTEILE Traditionelle Ticketing-Riesen mit einem immensen Marktpotenzial und weitreichender Bekanntheit verfügen über ein großes Netzwerk mit Vorverkaufsstellen in ganz Deutschland und bieten 360-Grad-Lösungen, die dem Veranstalter auf Wunsch sämtliche Aufgaben abnehmen. Auch in Sachen Marketing können diese Anbieter punkten – und erreichen mit Tausenden Facebook-Fans mit einem Klick eine riesige Community. Kostengünstige, moderne und clevere Alternative Andere Anbieter geben ihren Kunden mit eigenen Programmen quasi einen Werkzeugkoffer an die Hand, damit diese ihren Ticketverkauf selbst – oder mit Unterstützung – gestalten können. So können auch Veranstalter von kleineren Events – und wenn es nur eine Lesung mit 20 Gästen ist – einen Ticketshop mit wenigen Klicks bei sich integrieren und sich selbst um den Verkauf der Eintrittskarten kümmern, mit professionellem Background. Welche Bausteine man dabei aus der Hand gibt und welche nicht, entscheidet der Veranstalter und natürlich sein Budget. Fest steht: Self-Service-Ticketing-Anbieter sind eine kostengünstige, moderne und clevere Möglichkeit, Tickets zu verkaufen und die Programme sind dabei so intuitiv zu bedienen, dass sie für jeden Veranstalter eine Alternative bieten. DIGITALES SELF-SERVICE- TICKETING IST… … kostengünstig: Self-Service-Ticketing-Lösungen sind eine günstige Variante, Tickets zu verkaufen. Gerade, wenn man gar keine Rundum-sorglos-Pakete, riesige Vorverkaufsnetze oder Fremdvermarktung braucht, macht es Sinn, nur für das zu bezahlen, was man wirklich benötigt. … transparent: Beim Self-Service-Ticketing bestimmt der Veranstalter die Ticketpreise – und hat Einblick in die Verkäufe und andere Kennzahlen. Selbst kleine Events werden mit derselben Priorität behandelt wie ganz große Kunden. … für Datensammler: Veranstalter können im Normalfall in Echtzeit auf die Daten ihrer Käufer zugreifen – und haben die Hoheit darüber. … persönlich: Veranstalter können eigene Vertriebswege nutzen – und damit die eigene Zielgruppe direkt und unter der eigenen Marke abholen. So bauen sie selbst eine feste Kundenbasis auf. … was für jeden: Ob einmalig oder regelmäßig, Einzelkämpfer, Organisation, ob 20 Gäste oder 1.000, digital versiert oder nicht: Per Self-Service-Ticketing kann jeder seine eigene Veranstaltung erstellen. … flexibel: Änderungen können schnell und ohne lange Wege vorgenommen werden. Das Datum oder die Agenda hat sich geändert? Du möchtest das Kontingent erhöhen oder die Preise verändern? Klick – und Check!

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum