Aufrufe
vor 5 Monaten

Event-Check: Ticketing

  • Text
  • Ticketing
  • Ticketshop
  • Verkaufen
  • Veranstaltungsplanung
  • Eventmanagement
  • Eventplaner
  • Media
  • Eventplanung
  • Events
  • Tickets
  • Ticket
  • Ticketing
Konzert, Kongress, Firmenevent oder Festival: Wer eine Veranstaltung plant, muss auch ans Ticketing denken. Wie finden Veranstalter den richtigen Anbieter, auf was müssen sie achten? Dieser Event-Check gibt Antworten auf diese Fragen als umfangreicher Leitfaden für Events jeglicher Größe und Art. Veranstalter bekommen praxisnahe Übersichten, Checklisten, Fragestellungen und jede Menge Tipps - „hands-on“ und leicht verständlich erklärt. Auf 37 Seiten erfahren Veranstalter alles, was sie zum Thema Ticketing wissen müssen.

17 ZUSATZSERVICES

17 ZUSATZSERVICES Scanner, Schleusen, Software: Ticketing ist mehr als Tickets! Alle Tickets sind verkauft? Herzlichen Glückwunsch! Aber wie kommen die Gäste jetzt zum Event – und vor allem: in den Event? Neben dem reinen Verkauf von Eintrittskarten gibt es einiges, woran Veranstalter denken müssen. Und auch darum kümmern sich viele Ticketingplattformen: Bei manchen gibt es eigene Kooperationen mit dem ÖPNV, auf dem Event selbst braucht man die nötige technische Infrastruktur für den Einlass. Aber was brauchst Du? Hier kommt eine Übersicht: Hard- und Software: Mit einem Scanner lassen sich Tickets und Daten am schnellsten erfassen. Denn so sieht das Personal vor Ort sofort, ob ein Gast berechtigt ist, die Veranstaltung zu besuchen oder nicht. Gibt es mehrere Eingänge – vor allem bei größeren Events, sollten die Scanner per WLAN oder UMTS verbunden sein, um in Echtzeit Daten abgleichen zu können. Noch komfortabler: eine eigene App. Damit werden Smartphones zu Scannern – mit dem Vorteil, dass Veranstalter ihre eigenen Geräte nutzen können und keine teuren Leihgeräte brauchen. Und: Die Programme arbeiten vernetzt, so dass am Einlass wichtige Daten für die Statistik gesammelt werden können. Die meisten Anbieter haben dafür eigene Lösungen im Angebot, mit vielen technisch durchdachten Kniffen (mehr dazu ab Seite 28). Drucker: Wer eine Tages- oder Abendkasse einsetzt, braucht auch einen Drucker (und die passenden „Ticketrohlinge“) – viele Anbieter haben entsprechende Geräte zum Verleih oder Kauf. Personal: Du brauchst geschultes Einlasspersonal, das beim Zugang der Gäste unterstützt? Viele Plattformen kümmern sich auch (gegen Gebühr) darum, viele arbeiten dafür mit Partnern zusammen. Infrastruktur: Vor allem bei großen Events wichtig: Einlassschleusen, also Absperrgitter, die Besucherströme lenken, Drehkreuze & Co. Auch das bekommst Du direkt bei einigen Ticketing-Anbietern und hast so alles, was Du brauchst, aus einer Hand. SUPPORT auch während der Veranstaltung Dein Ticketing-Unternehmen lässt Dich auch während der Veranstaltung nicht allein. Persönliche Projektmanager bei größeren Events, 24/7-Unterstützung per Hotline oder Email und in mehreren Sprachen: In unserer großen Checkliste findest Du eine Übersicht, welcher Anbieter Dich wie unterstützt. Sicher ist: Keiner lässt Dich hängen! Anbieter zum Thema Personal: www.eventbranchenverzeichnis.de Ticket

memo-media for you

© 2015 memo-media Verlags-GmbH / Medienvielfalt für die Eventplanung / Eventbranchenbuch, Blog, Magazin und mehr /// Impressum